BVB verpflichtet Abwehrjuwel Coulibaly – trotz Kreuzbandriss

News

News | Beim BVB laufen die Planungen für die neue Saison unter dem kommenden Trainer Marco Rose bereits auf Hochtouren. Eine erste Verpflichtung steht nun bereits fest, Borussia Dortmund lockt ein französisches Inneverteidigertalent in den Ruhrpott.

Coulibaly wechselt von PSG zum BVB

Bei Borussia Dortmund steht nach einer, bis jetzt, durchwachsenen Saison mal wieder ein geschäftiger Sommer bevor. nachdem klar ist, dass Marco Rose (44) den Trainerposten ab der kommenden Spielzeit übernehmen wird, ist nun auch der erste Neuzugang klar. Wie die BILD berichtet, hat der BVB sich ab der nächsten Spielzeit die Dienste von Soumaila Coulibaly (17) gesichert. Der Vertrag des Youngsters läuft bei seinem Ausbildungsverein PSG im Sommer aus, nun zieht es ihn zum BVB. Coulibaly zählt zu den zahlreichen, hochgelobten Innenverteidigertalenten, die Frankreich in der kommenden Generation aufzubieten hat, beim BVB soll er für den Profikader und nicht für die Jugendmannschaften eingeplant sein. Doch es gibt auch einen Haken.

Denn die Planstelle in der Innenverteidigung hat bei den Borussen eine gewisse Dringlichkeit. Sowohl Dan-Axel Zagadou (21) als auch Manuel Akanji (25) haben immer wieder mit Verletzungen und Formschwankungen zu kämpfen. Eine Soforthilfe wird hier aber auch Coulibaly nicht sein können. Denn der junge Franzose kuriert gerade einen Kreuzbandriss aus und wird noch länger brauchen, um wieder auf dem Platz zu stehen. Die Chance, sich das Talent im Sommer zu sichern, wollte man sich beim BVB aber dennoch nicht entgehen lassen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Photo by Oliver Hardt/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search