BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

haaland adeyemi
News

News | BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat sich unter anderem zu der Zukunft von Erling Haaland und einer möglichen Verpflichtung von Karim Adeyemi geäußert. 

Zorc: Haaland hat „allerbeste Rahmenbedingungen für seine Entwicklung“ beim BVB

Es vergeht mittlerweile keine Woche mehr, in der nicht darüber spekuliert, wie die Zukunft von Erling Haaland (21) nach Sommer 2022 aussehen wird. Bleibt der Norweger ein weiteres Jahr bei Borussia Dortmund oder zieht er zum nächsten Topklub weiter? BVB-Sportdirektor Michael Zorc (59) hält es nicht für ausgeschlossen, dass sich Haaland für ein weiteres Jahr in schwarz-gelb entscheidet.

„Wir sind in einem guten, permanenten Austausch mit Erling, seinem Vater und seinem Berater. Erling hat einen längerfristigen Vertrag. Es ist zwar bekannt, dass er die Möglichkeit hat, im Sommer zu wechseln, aber ich glaube auch, dass es wichtig ist, dass für Erling die Rahmenbedingungen stimmen“, so Zorc. Laut dem BVB-Manager findet Haaland die „allerbesten Rahmenbedingungen für seine Entwicklung“ aktuell bei Dortmund vor.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Adeyemi zum BVB? „Dazu was zu sagen, ist viel zu früh“

Sollte sich Haaland doch für einen Vereinswechsel entscheiden, könnte sein Nachfolger ebenfalls von dessen Ex-Klub RB Salzburg kommen. Wie mehrere Medien seit einiger Zeit berichten, soll Borussia Dortmund ein Auge auf Karim Adeyemi (19) geworfen haben. „Dazu was zu sagen, ist viel zu früh, und er steht, soweit ich weiß, langfristig unter Vertrag“, wollte sich Zorc nicht in die Karten schauen lassen.

Zorc gibt allerdings zu: „Adeyemi ist ein großes deutsches Talent. Er hat ein sehr gutes Profil; bringt extreme Schnelligkeit mit und ein Profil, das grundsätzlich spannend ist.“

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Fix: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück!

Fix: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück!

9. August 2022

News | Der Wechsel von Timo Werner zu RB Leipzig ist perfekt. Damit kehrt der Angreifer nach seiner Zeit beim FC Chelsea wieder zurück in die Bundesliga.  Werner kehrt zu Leipzig zurück Timo Werner (26) kehrt zu RB Leipzig zurück. Die Sachsen gaben nun bekannt, dass der Stürmer einen Vertrag beim Bundesligisten unterschrieben hat. Es […]

Gladbach | Nach Vertragsverlängerung mit Hofmann und Plea: Folgen weitere Leistungsträger?

Gladbach | Nach Vertragsverlängerung mit Hofmann und Plea: Folgen weitere Leistungsträger?

9. August 2022

News | Borussia Mönchengladbach hat jüngst die Verträge mit Hofmann und Plea verlängert. Nun könnten weitere Leistungsträger folgen. Gladbach in Gesprächen mit Sommer, Thuram und Bensebaini Nach den Vertragsverlängerungen mit Jonas Hofmann (30) und Alassane Plea (29) hofft Gladbach-Sportdirektor Roland Virkus (55), weitere Leistungsträger langfristig binden zu können. „Es freut uns, dass die Jungs den Weg, […]

Fix: RB Leipzig verpflichtet Top-Talent Benjamin Šeško

Fix: RB Leipzig verpflichtet Top-Talent Benjamin Šeško

9. August 2022

News | RB Leipzig verpflichtet das 19-jährige Sturmtalent Benjamin Šeško von RB Salzburg. Der Angreifer wird die Saison 2022/23 noch in Österreich absolvieren, bevor er ab Sommer 2023 das Trikot der roten Bullen aus Leipzig tragen wird. „Der Schritt nach Leipzig ist der absolut richtige“ Wie RB Leipzig offiziell bekannt gab, wechselt Sturmtalent Benjamin Šeško […]


'' + self.location.search