Danny da Costa: In Frankfurt außen vor – Bei Augsburg ein Thema

Danny da Costa
News

News | Danny da Costa geriet zuletzt bei Eintracht Frankfurt ins Hintertreffen. Interesse an einem Winterwechsel besitzt der FC Augsburg.

Augsburg beschäftigt sich mit da Costa

Danny da Costa (28) brachte in der laufenden Spielzeit in Reihen von Eintracht Frankfurt nur mäßige Leistungen. Deshalb genoss er kein Vertrauen mehr von Trainer Oliver Glasner, der ihn viermal in Folge sogar aus dem Kader strich.

Eine Verlängerung des im Sommer endenden Kontrakts scheint ziemlich unrealistisch. Dafür könnte sich für den Rechtsverteidiger laut der „Augsburger Allgemeinen Zeitung eine andere Tür öffnen. Der FC Augsburg beschäftige sich mit auf seiner Position mit ihm, aber auch anderen Kandidaten.

 

Aktuell setzen die Fuggerstädter auf den vielseitigen Robert Gumny (23) und Rafael Framberger (26), der nur selten überzeugte. Daher denken die Verantwortlichen um Stefan Reuter (55) und Coach Markus Winzierl (46) an Nachschub.

Mehr Informationen zur Bundesliga 

Da Costa wiederum befand sich während seiner Leihe zum FSV Mainz 05 in der Rückserie der abgelaufenen Saison in blendender Verfassung. Die Rheinhessen wollten ihn sogar über den Sommer hinaus halten, was nicht gelang.

Mit Silvan Widmer (28) fanden sie einen hervorragenden Nachfolger, weshalb Sportvorstand Christian Heidel (58) im Vereinsradio „05er.fm“ (via transfermarkt.de) sagte: „Wir können jetzt nicht einfach einen Spieler holen, weil er ein Super-Typ ist, aber wir eigentlich auf der Position besetzt sind. Deswegen stellt sich die Frage jetzt nicht.“

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

30. November 2021

News | Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gab bekannt, dass auch im Freistaat wieder auf Geisterspiele umgestellt wird. Fußballspiele mit Fans seien „aktuell nicht verantwortbar“. Söder über Geisterspiele: „Bayern wird das tun“ Die vierte Corona-Welle erreicht nun auch die Bundesliga. Nachdem bereits RB Leipzig wieder vor leeren Rängen spielen musste, gibt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54) […]

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

30. November 2021

News | Nach der Auswärtspartie beim FC Bayern München sollen Fans von Arminia Bielefeld in einem ICE randaliert und einen Bahn-Mitarbeiter rassistisch beleidigt wie auch geschlagen haben. Der Verein hat nun zu diesem Vorfall deutlich Stellung bezogen und Strafen ausgesprochen. Arminia Bielefeld hat „selbstverständlich Hausverbot ausgesprochen“ Nach dem Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und […]

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

30. November 2021

News | Bei Borussia Mönchengladbach laufen momentan die Verträge von fünf Spielern, darunter Leistungsträgern im kommenden Sommer aus. Auch der Kontrakt von Denis Zakaria ist nur bis 2022 gültig, sein Abgang soll bereits feststehen. Zakaria-Verlängerung laut Medien „ausgeschlossen“ Denis Zakaria (25), Matthias Ginter (27), Patrick Herrmann (30), Jordan Beyer (21) und Keanan Bennetts (22) – […]


'' + self.location.search