Danny da Costa: In Frankfurt außen vor – Bei Augsburg ein Thema

Danny da Costa
News

News | Danny da Costa geriet zuletzt bei Eintracht Frankfurt ins Hintertreffen. Interesse an einem Winterwechsel besitzt der FC Augsburg.

Augsburg beschäftigt sich mit da Costa

Danny da Costa (28) brachte in der laufenden Spielzeit in Reihen von Eintracht Frankfurt nur mäßige Leistungen. Deshalb genoss er kein Vertrauen mehr von Trainer Oliver Glasner, der ihn viermal in Folge sogar aus dem Kader strich.

Eine Verlängerung des im Sommer endenden Kontrakts scheint ziemlich unrealistisch. Dafür könnte sich für den Rechtsverteidiger laut der „Augsburger Allgemeinen Zeitung eine andere Tür öffnen. Der FC Augsburg beschäftige sich mit auf seiner Position mit ihm, aber auch anderen Kandidaten.

 

Aktuell setzen die Fuggerstädter auf den vielseitigen Robert Gumny (23) und Rafael Framberger (26), der nur selten überzeugte. Daher denken die Verantwortlichen um Stefan Reuter (55) und Coach Markus Winzierl (46) an Nachschub.

Mehr Informationen zur Bundesliga 

Da Costa wiederum befand sich während seiner Leihe zum FSV Mainz 05 in der Rückserie der abgelaufenen Saison in blendender Verfassung. Die Rheinhessen wollten ihn sogar über den Sommer hinaus halten, was nicht gelang.

Mit Silvan Widmer (28) fanden sie einen hervorragenden Nachfolger, weshalb Sportvorstand Christian Heidel (58) im Vereinsradio „05er.fm“ (via transfermarkt.de) sagte: „Wir können jetzt nicht einfach einen Spieler holen, weil er ein Super-Typ ist, aber wir eigentlich auf der Position besetzt sind. Deswegen stellt sich die Frage jetzt nicht.“

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Viele unterschiedliche Krisen – und ihre Auswege: Die Brennpunkte des 8. Spieltags!

Bundesliga | Viele unterschiedliche Krisen – und ihre Auswege: Die Brennpunkte des 8. Spieltags!

3. Oktober 2022

Spotlight | Der 8. Bundesliga-Spieltag steht in den Geschichtsbüchern. Zeit, auf die Brennpunkte des Wochenendes zu schauen. 1. Bayern im Zwischenhoch, Dortmunds alte Probleme: Die Lage vor dem ersten „Klassiker“ der Saison! Es war ein Spieltag, wie ihn sich Spieler, Verantwortliche und Fans des FC Bayern kaum schöner hätten malen können: Zwei Plätze in der […]

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

3. Oktober 2022

News | Christopher Nkunku ist einer der besten Spieler in der Bundesliga. Dass er nicht ewig für RB Leipzig spielen wird, wissen auch die Verantwortlichen des Klubs. Chelsea hat Interesse.  Chelsea will mehr als die Klausel für Nkunku zahlen Zuletzt gab es bereits Berichte, wonach der FC Chelsea schon diverse Vorkehrungen getroffen hat, um Christopher […]

Möglicher Feuerzeug-Wurf bei Schalke 04 gegen FC Augsburg

Möglicher Feuerzeug-Wurf bei Schalke 04 gegen FC Augsburg

3. Oktober 2022

News | Das gestrige Bundesligaspiel zwischen Schalke o4 und dem FC Augsburg lebte von seiner Emotionalität und härte auf dem Feld. Nach dem Spiel kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Schalke-Stürmer Simon Terrode und Augsburg-Keeper Gikiewicz. Doch was hatte es damit genau auf sich? Gikiewicz provoziert Schalke 04-Fans nach Abpfiff Der FC Schalke 04 hat […]


'' + self.location.search