DFB erlaubt Rückenwerbung für 3. Liga

News

News | Die Klubs der 3. Liga dürfen ab der kommenden Saison auch auf dem Trikotrücken Werbung machen. Das hat der DFB in seiner Freitagssitzung beschlossen.

3. Liga: Neue Werbefläche unter der Trikotnummer

Die deutschen Drittligisten dürfen sich ab kommender Saison über eine zusätzliche potenzielle Einnahmequelle freuen. So hat der DFB in seiner Freitagssitzung dem Wunsch nachgegeben, dass in der 3. Liga ab 2021/22 auch auf dem Rücken Werbung platziert werden darf. „Wir wissen um die Bedeutung des Trikots und vor allem der Vereinsfarben für Fans“, erklärte Tom Eilers, der Vorsitzende des Ausschusses 3. Liga. „Diesen Aspekt haben wir im Ausschuss 3. Liga ausführlich diskutiert. Es war unsere Aufgabe, die wirtschaftlichen Interessen der Klubs und fankulturelle Interessen in die Meinungsbildung einzubeziehen und bestenfalls in Einklang zu bringen.“ Man habe nun eine Erlaubnis der Rückenwerbung gegeben, aber gleichzeitig einen engen Rahmen gesteckt, wie diese aussehen darf. „Wir hoffen, dass uns damit ein guter Kompromiss gelungen ist.“

„Die Werbefläche ist unter der Spielernummer mit einem Mindestabstand von zwei Zentimetern zu platzieren, muss freigestellt und ohne Hintergrund auf das Trikot angebracht werden. Sie muss einfarbig sein und die Farbe der Rückennummer sowie des Spielernamens haben“, heißt es zu den Vorgaben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Marco Rose schwärmt von Ajax und will Haaland halten: „Nicht komplett unrealistisch“

BVB | Marco Rose schwärmt von Ajax und will Haaland halten: „Nicht komplett unrealistisch“

19. Oktober 2021

News | Der BVB muss heute in der Champions League auswärts bei Ajax Amsterdam antreten. Marco Rose outete sich vorab als Fan des Gegners aus den Niederlanden.  Marco Rose schwärmt von Ajax Borussia Dortmund hat mit Ajax Amsterdam am Dienstagabend einen harten Brocken vor der Brust. Das wohl schwerste Spiel in der Champions League steht, […]

Nach Banner-Eklat bei Hansa Rostock: DFB-Kontrollausschuss leitet Ermittlungsverfahren ein

Nach Banner-Eklat bei Hansa Rostock: DFB-Kontrollausschuss leitet Ermittlungsverfahren ein

19. Oktober 2021

News | Nachdem Hansa-Fans ein skandalöses Spruchband im Stadion zeigten, ermittelt nun der DFB-Kontrollausschuss. Hansa Rostock wird aufgefordert, die Täter zu identifizieren Der Kontrollausschuss des DFB hat nach dem Banner-Eklat in Rostock ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im jüngsten Heimspiel am Sonntag gegen den SV Sandhausen hatten Anhänger von Hansa Rostock einen Banner mit der Aufschrift „Einer […]

FC Bayern | Nagelsmann: Konkurrenz sollte alles versuchen „anstatt in einen Jammermodus zu kommen“

FC Bayern | Nagelsmann: Konkurrenz sollte alles versuchen „anstatt in einen Jammermodus zu kommen“

19. Oktober 2021

News | Vor dem Auswärtsspiel in der Champions League bei Benfica sprach Bayern-Trainer Nagelsmann über die Dominanz seiner Mannschaft und die Konkurrenz in der Liga. FC Bayern hat „Gier und die Lust, Erfolge auch immer wieder zu bestätigen“ Der 5:1-Sieg des FC Bayern über Bayer 04 war eine Machtdemonstration. Gleichzeitig war es für all diejenigen auch […]


'' + self.location.search