DFB-Pokal | Ginter wieder dabei: Die Aufstellungen der frühen Spiele

Ginter Gladbach DFB-Pokal
News

News | Um 18.30 Uhr empfängt Hannover 96 im DFB-Pokal Borussia Mönchengladbach. Im Parallelspiel ist RB Leipzig zuhause gegen Hansa Rostock gefordert. 

DFB-Pokal | Ginter wieder mit dabei: So gehen die Teams in die Spiele

Borussia Mönchengladbach hat am Wochenende in der Startelf auf Abwehrspieler Matthias Ginter verzichtet. Neuzugang Marvin Friedrich rückte für ihn in die Dreierkette. Friedrich bleibt in der Mannschaft, Ginter kehrt aber zurück in die Startelf. Dafür muss Tony Jantschke weichen. Joe Scally rückt links vor die Dreierkette, Luca Netz spielt nicht. Die Offensive der Borussia besteht aus Marcus Thuram, Lars Stindl und Alassane Plea. Die Gastgeber, Hannover 96, wollen offenbar mutig in das Spiel gehen. Mit Maximilian Beier und Hendrik Weydandt stehen zwei Stürmer im Aufgebot. Überraschend ist das nicht, denn die Offensivabteilung der Niedersachsen schwächelte in dieser Saison nicht selten.

RB Leipzig trifft auf Hansa Rostock und hat vor allem im offensiven Bereich den ein oder anderen Ausfall zu verkraften. So ist es wahrscheinlich, dass Benjamin Henrichs oder aber Angelino einen Part im Spiel nach vorne übernehmen. Unklar ist die Formation, ein 4-4-2 ist denkbar, aber natürlich auch das System mit einer Dreierkette. Hier wäre dann aber die genaue Positionierung auf dem Feld interessant. Die Gäste aus Rostock setzen vermutlich auf ein 4-2-3-1-System, haben mit Ridge Munsy einen wuchtigen Angreifer im Sturmzentrum zur Verfügung.

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

 

Die Aufstellungen im Überblick

Hannover 96: Zieler, Dehm, Franke, Börner, Hult, Ondoua, Kaiser, Kerk, Maina, Beier, Weydandt

Borussia Mönchengladbach: Sommer, Ginter, Friedrich, Elvedi, Lainer, Kone, Neuhaus, Scally, Stindl, Thuram, Plea

 

RB Leipzig: Gulacsi, Klostermann, Gvardiol, Simakan, Orban, Henrichs, Adams, Kampl, Angelino, Nkunku, Poulsen 

Hansa Rostock: Kolke, Riedel, Meißner, Roßbach, Meier, Rother, Rhein, Rizzuto, Ingelsson, Mama, Munsy

(Photo by Thomas Eisenhuth/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Saisonanalyse der TSG Hoffenheim: Auch Sebastian Hoeneß droht das Aus!

Nach Saisonanalyse der TSG Hoffenheim: Auch Sebastian Hoeneß droht das Aus!

16. Mai 2022

News | Markus Weinzierl, Adi Hütter und Florian Kohfeldt sind im Sommer bereits frei, nun könnte ein vierter Trainer in der Bundesliga hinzukommen. Auch für Sebastian Hoeneß wird es offenbar eng.  Hoeneß bei Hoffenheim vor dem Aus Die TSG Hoffenheim erlebte in der Rückrunde einen beispiellosen Absturz. Die Kraichgauer verspielten ihre gute Ausgangssituation, waren offensiv […]

Union Berlin an Ortega Moreno von Arminia Bielefeld interessiert

Union Berlin an Ortega Moreno von Arminia Bielefeld interessiert

16. Mai 2022

News | Nach seinem Abschied von Arminia Bielefeld könnte es Stefan Ortega Moreno zu Union Berlin ziehen. Der Hauptstadtklub gilt als einer von vier interessierten Vereinen aus der Bundesliga. Wechselt Ortega Moreno von Arminia Bielefeld zu Union Berlin? Wie der kicker berichtet, ist unter anderem Union Berlin an Stefan Ortega Moreno (29) von Arminia Bielefeld […]

Marwin Hitz zieht es zum FC Basel

Marwin Hitz zieht es zum FC Basel

16. Mai 2022

News | Marwin Hitz kündigte bereits an, Borussia Dortmund verlassen zu wollen. Er kehrt in die Schweizer Heimat zum FC Basel zurück. FC Basel: Hitz wird neue Nummer eins Marwin Hitz (34) verbrachte die vergangenen vier Spielzeiten bei Borussia Dortmund. In den vergangenen Wochen intensivierten sich die Spekulationen rund um eine Rückkehr in die Schweiz. Ein Bericht […]


'' + self.location.search