Dortmund | Haaland: „Ich respektiere meinen Vertrag”

28. Mai 2021 | News | BY Yannick Lassmann

News | Erling Haaland steht bei sämtlichen europäischen Spitzenklubs weit oben auf der Wunschliste. Die kommende Spielzeit wird er aber wohl noch bei Borussia Dortmund verbringen.

Haaland über Dortmunder Champions-League-Qualifikation: „Eine große Erleichterung”

Erling Haaland (20) zählt zu den gefragtesten Akteuren im Weltfußball. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte er 41 Pflichtspiel-Tore für Borussia Dortmund. Damit besaß er großen Anteil am DFB-Pokal-Sieg sowie dem knappen Erreichen der Champions League. Darüber zeigte sich der Norweger im Gespräch mit dem skandinavischen Sender Viaplay (via Sport1) sehr froh: „Ich bin ein großer Fan. Das weiß jeder. Es war eine große Erleichterung, dass wir uns den Platz gesichert haben. Das war wirklich wichtig.” Somit steht einer Zukunft beim Bundesligisten nichts mehr im Wege, obwohl sein abgebrühter Berater Mino Raiola (53) durchaus an einem Wechsel arbeitete.

 

Haaland unterschrieb beim BVB einst einen Vertrag bis 2024, der eine Ausstiegsklausel zum nächsten Sommer beinhaltet. Sein Arbeitgeber bekundete ohnehin mehrfach deutlich, dass er an einem vorzeitigen Abgang nicht interessiert sei. Der Angreifer beschäftigt sich mit der Thematik nicht allzu ausführlich. Er betonte aber: „Ich habe einen Vertrag für ein paar gute Jahre, ich respektiere meinen Vertrag.“ Somit wird Dortmund wohl eine weitere Saison mit dem ehrgeizigen Haaland verbringen

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/jb-sportfoto/Bywaletz)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.


Ähnliche Artikel