Eintracht Frankfurt | Terzic offenbar Favorit, Raul und Glasner kein Thema

News

News | Bei der Trainersuche von Eintracht Frankfurt kristallisiert sich mit Edin Terzic ein Favorit heraus. Raul und Oliver Glasner seien hingegen kein Thema.

Eintracht Frankfurt: Terzic offenbar Favorit auf Besetzung des Trainerpostens

Wie in der Sky-Sendung „Transfer Update – die Show“ berichtet wird, ist Edin Terzic (38) von Borussia Dortmund Favorit auf den Trainerposten bei Eintracht Frankfurt. Demnach werde Terzic „sehr wahrscheinlich neuer Trainer der Eintracht“. Es bestehe keine Einigung, aber die „finalen Gespräche“ liefen derzeit. Bereits in der vergangenen Woche ist Terzic mit einem Wechsel nach Frankfurt in Verbindung gebracht worden.

 

Raul (43) soll dagegen kein Kandidat mehr sein. Mit dem Spanier hatten Gespräche stattgefunden, diese seien dem Bericht zufolge sogar „sehr gut“ verlaufen. Ausschlaggebender Punkt dafür, Raul nicht zu verpflichten, seien letztendlich „fehlende Erfahrung und mangelnde Deutschkenntnisse“ gewesen. Auch Oliver Glasner (46) ist offenbar aus dem Rennen, trotz des erwarteten Abschieds vom VfL Wolfsburg zum Saisonende. Der Österreicher sei ohnehin „nie der Top-Kandidat“ gewesen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Neben Terzic steht damit vor allem noch der Name Gerardo Seoane (42) von den BSC Young Boys im Raum.  Für den 42-Jährigen spricht, dass er gewillt ist den nächsten Karriereschritt zu gehen und zudem bezahlbar sei. Außerdem kommt hinzu, dass er fünf Sprachen fließend spricht.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

18. Mai 2022

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern trotz der Aussagen der Verantwortlichen im Sommer verlassen. Ein Spieler, der beim Rekordmeister im Angriff gehandelt wird, ist Sasa Kalajdzic.  Kalajdzic-Beraters trifft sich mit Bayern-Verantwortlichen Sasa Kalajdzic (24) hat beim VfB Stuttgart eine gute Entwicklung durchlaufen, steht bei mehreren Klubs auf der Liste. Der FC Bayern schätzt […]

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

18. Mai 2022

Markus Weinzierl, Adi Hütter, Florian Kohfeldt und Sebastian Hoeneß haben eines gemeinsam: Ihre Zukunft entschied sich am Rande des letzten Spieltags, alle vier werden in der kommenden Saison nicht mehr bei ihren Klubs an der Seitenlinie stehen.  Weil auch Aufsteiger Schalke 04 einen neuen Trainer präsentieren wird und Hertha BSC auch bei Klassenerhalt sehr wahrscheinlich […]

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

18. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart tütete in letzter Minute den direkten Klassenerhalt ein. Die Planungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. VFB Stuttgart: Sporting verzichtet auf Rückholoption bei Tomas Die Saison des VfB Stuttgart verlief wenig erfreulich, erlebte aber am letzten Spieltag einen fulminanten Höhepunkt. In der zweiten Minute der Nachspielzeit köpfte Wataru […]


'' + self.location.search