Eintracht Frankfurt: Yilmaz wohl deutlich günstiger als bisher angenommen

Ridvan Yilmaz steht noch bei Besiktas Istanbul unter Vertrag. Zieht es ihn nun zu Eintracht Frankfurt?
News

News | Eintracht Frankfurt buhlt um die Dienste von Ridvan Yilmaz (21). Bei einem Jahr Restlaufzeit auf seinem Vertrag hatten türkische Medien rund sechs Millionen Euro Ablöse ins Spiel gebracht. Das ist nach neusten Erkenntnissen utopisch.

Eintracht Frankfurt und Yilmaz: Verhandlungen sind fortgeschritten

Denn laut der „Bild“ soll Ridvan Yilmaz (21), aktuell noch bei Besiktas Istanbul unter Vertrag, gerade einmal drei Millionen Euro kosten. Das wäre weniger als die Hälfte der Summe von 6,5 Millionen Euro, die in der Türkei gehandelt wurde. Yilmaz ist Linksverteidiger, kann aber auch im linken Mittelfeld spielen. Damit ähnelt er Filip Kostic, der zuletzt mit Juventus Turin in Verbindung gebracht wurde.

Weitere News zur Bundesliga

Doch wie das Portal weiter berichtet, seien neben Eintracht Frankfurt auch der VfB Stuttgart und der FC Turin an dem 21-Jährigen dran. Die Verhandlungen mit der SGE seien aber weit fortgeschritten, wie „transfermarkt.de“ bestätigt. So scheint Frankfurt aktuell die besten Karten zu haben.

 

Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA/AFP via Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

1. Oktober 2022

Spielbericht | Zum Topspiel des 10. Spieltags war der 1.FC Heidenheim zu Gast am Millerntor in St. Pauli. In einer kampf- und körperbetonten Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem leistungsgerechten 0:0. St.Pauli gehört die 1. Halbzeit, Heidenheim kommt besser aus der Kabine Die Anfangsphase der Partie ging an die Heidenheimer, die mit guter […]

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

1. Oktober 2022

News | 5:1 bezwang Werder Bremen Borussia Mönchengladbach im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags. Im Anschluss an die Partie sammelte Sky Reaktionen ein. „Erfüllt mich auch ein bisschen mit Stolz“ – Bremer Doppelsturm frohlockt nach Kantersieg „Lücke für Deutschland!“, hallte es im Anschluss an die Partie durch das Weserstadion. Zwei Tore und zwei Assists steuerte Niclas […]

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

1. Oktober 2022

News | Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach hieß das Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags! Dank eines historischen Blitzstarts gab es ein 5:1 für die Gastgeber. 4:0! Werder dreht gegen Gladbach in der ersten Hälfte komplett auf! Willkommen im Weserstadion! Im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags empfing der SV Werder Bremen die Borussia aus Mönchengladbach. Als Dr. Felix […]


'' + self.location.search