Offiziell: FC Augsburg verpflichtet Arne Maier fest

Arne Maier bleibt beim FC Augsburg.
News

News | Arne Maier lief in der letzten Saison auf Leihbasis für den FC Augsburg auf. Die kommenden Jahre wird er ebenfalls dort verbringen.

„Von Anhieb eine feste Größe geworden“ – Arne Maier bleibt beim FC Augsburg

Der FC Augsburg spielte eine durchwachsene Bundesliga-Spielzeit, die auf Rang 14 endete. Zu den Lichtblicken zählte Arne Maier (23), dem infolge seiner Leihe von Hertha BSC immerhin sieben Torvorlage gelangen. Der zentrale Mittelfeldspieler bleibt den Fuggerstädtern erhalten, denn er unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30.06.2025, wie der Klub mitteilte.

Enthalten sei zudem eine Option auf ein weiteres Jahr, während über die Ablösemodalitäten Stillschweigen vereinbart worde. „Arne Maier ist trotz einer ungewöhnlichen Vorbereitung mit U21-Europameisterschaft und dem Olympischen Fußball-Turnier von Anhieb eine feste Größe in unserer Mannschaft geworden und hat sich zu einem absoluten Leistungsträger in der Zentrale entwickelt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir Arne langfristig an uns binden konnten“, freute sich der in der Kritik stehende Geschäftsführer Sport Stefan Reuter (55).

 

 

„Unter anderem durch seine spielerischen Fähigkeiten werden wir in den nächsten Jahren gemeinsam noch viel Freude haben. Darüber hinaus sind wir überzeugt, dass auch seine Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist“, fuhr Reuter fort.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Maier sprach passend zu den Aussagen von „sehr viel Vertrauen“, das ihm entgegengebracht werde und sei froh, auch in den nächsten Jahren das FCA-Trikot tragen zu dürfen. „Ich freue mich auf die neue Saison, will noch mehr Verantwortung übernehmen und beim FCA eine erfolgreiche Zeit gestalten“, so der gereifte Kapitän der deutschen U21-Europameister-Mannschaft aus dem Jahr 2021 weiter.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stimmen zum Bayernsieg gegen Leverkusen: „Was sie in den ersten Minuten gespielt haben, war brutal“

Stimmen zum Bayernsieg gegen Leverkusen: „Was sie in den ersten Minuten gespielt haben, war brutal“

30. September 2022

News | Der FC Bayern hatte am Freitagabend Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Beide Mannschaften spielten zuvor unter ihrem Niveau. Der Rekordmeister gewann am Ende mit 4:0, schon zur Pause stand es 3:0.  Musiala nach Bayern-Sieg: „Müssen das Level jetzt behalten“ Alle fragten sich vor dem Spiel, wie der FC Bayern nach der Länderspielpause auftritt. […]

Bundesliga | 4:0! Musiala führt die Bayern zum Statement gegen Leverkusen!

Bundesliga | 4:0! Musiala führt die Bayern zum Statement gegen Leverkusen!

30. September 2022

News | Am Freitagabend des 8. Bundesliga-Spieltags empfing der FC Bayern München Bayer Leverkusen. Die Münchener lieferten eine über 90 Minuten äußerst konsequente Vorstellung und gewannen – auch in der Höhe verdient – 4:0. Ein Tor, zwei Assists: Musiala bei konzentrierter Bayern-Vorstellung im Mittelpunkt „Der Krisn-Hit“ titelte der Kicker am gestrigen Donnerstag – und damit ein […]

Bayern trifft auf Leverkusen: Die Aufstellungen zum Freitagsspiel

Bayern trifft auf Leverkusen: Die Aufstellungen zum Freitagsspiel

30. September 2022

News | Der FC Bayern bekommt es am Freitagabend zuhause mit Bayer 04 Leverkusen zu tun. Für beide Mannschaften verlief die Saison bisher relativ ausbaufähig.  Bayern gegen Leverkusen: Das sind die Aufstellungen Der FC Bayern hat vier Spiele nacheinander in der Bundesliga nicht gewinnen können. Alleine das ist schon eine Nachricht für sich. Deswegen steht […]


'' + self.location.search