FC Bayern erhält Meisterschale vor Zuschauern

FC Bayern Zuschauer Meisterschale
News

News | Der FC Bayern München wird sein letztes Saisonspiel gegen Augsburg vor Publikum absolvieren. 250 Personen erhalten Einlass in die Allianz-Arena.

FC Bayern begrüßt 250 Fans – 100 Tickets gehen ans Gesundheitswesen

Der FC Bayern München tütete vor rund eineinhalb Wochen die neunte Meisterschaft in Serie ein. Immerhin wird die Schale nicht in einem komplett leeren Stadion übergeben werden, da das Bayerische Kabinett erste Lockerungen für Freiluftveranstaltungen beschloss. 250 Zuschauer dürfen am Samstagnachmittag in der Allianz-Arena vor Ort sein. Dann trifft der Rekordmeister im sportlich bedeutungslosen letzten Saisonspiel auf den FC Augsburg. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge (65) zeigte sich darüber sehr erfreut: „Es ist ein erster, kleiner Schritt zurück in eine Normalität, wie wir sie uns alle wünschen. Wir freuen uns sehr, einigen unserer Fans das Saisonfinale im Stadion ermöglichen zu können, zudem soll unsere Einladung der Pandemie-Helden eine kleine Geste des Dankes sein.“

 

Damit spielte er auf die 100 Tickets an, die an Personen aus dem Gesundheitswesen gehen werden. Die genaue Auswahl wird das Bayerische Gesundheitsministerium treffen. Weitere 100 Karten erhalten Vereinsmitglieder über ein Losverfahren. Sie können sich ab sofort bewerben. Zudem werden zehn Mitglieder des Kids Club ebenfalls das Stadion betreten dürfen. Die restlichen Tickets landen bei Familienmitgliedern des Trainerteams um Hans-Dieter Flick (56) sowie den zu verabschiedeten Spielern. Bekanntlich verlassen unter anderem die Doppel-Triple-Sieger David Alaba (28), Jerome Boateng (32) und Javi Martinez (32) den Verein. Sie können somit zumindest vor kleiner Kulisse sowie den ihnen besonders nahestehenden Menschen ein letztes Mal die Farben des FC Bayern tragen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Bayerns heimlicher Gewinner, Dortmund liefert, Schalke mit klarem Plan – Die Brennpunkte des Wochenendes

Bundesliga | Bayerns heimlicher Gewinner, Dortmund liefert, Schalke mit klarem Plan – Die Brennpunkte des Wochenendes

15. August 2022

Spotlight | Auch Spieltag zwei der Bundesliga-Saison 2022/23 bot viel Gesprächsstoff. Zeit, auf die drei wichtigsten Brennpunkte des Wochenendes zu schauen.  1. Sabitzer als heimlicher Gewinner des neuen Bayern-Systems Fünf Tore in Leipzig, sechs in Frankfurt. Gegen den VfL Wolfsburg zeigte der FC Bayern, dass er auch noch „normal“ gewinnen kann. Natürlich wird Julian Nagelsmann […]

FC Barcelona möchte Thomas Meunier verpflichten

FC Barcelona möchte Thomas Meunier verpflichten

15. August 2022

News | Der FC Barcelona ist nach dem gescheiterten Transfer von Cesar Azpilicueta weiterhin auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger. Dabei sollen die Katalanen mit Thomas Meunier von Borussia Dortmund eine neue, alte Wunschlösung haben. FC Barcelona unternimmt zweiten Anlauf bei Meunier Wie die spanische Sport berichtet, hat der FC Barcelona einen neuen Wunschkandidaten für […]

90PLUS-Transferticker: Chelsea will Gordon, Bernardo-Wechsel mit Zweifeln versehen

90PLUS-Transferticker: Chelsea will Gordon, Bernardo-Wechsel mit Zweifeln versehen

15. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]


'' + self.location.search