FC Bayern: Gnabry fällt längerfristig aus

10. Dezember 2023 | News | BY Yannick Lassmann

Der FC Bayern war am gestrigen Samstag nicht nur chancenlos bei Eintracht Frankfurt, sondern verlor auch noch verletzungsbedingt Serge Gnabry. Nun steht fest: Der Offensivakteur wird mehrere Monate ausfallen.

FC Bayern: Gnabry muss bis zu drei Monate aussetzen

Der FC Bayern München muss wohl die nächste schlechte Nachricht verdauen. Wie Sport1-Reporter Kerry Hau berichtete, wird Serge Gnabry (28) zwei bis drei Monate ausfallen, nachdem er sich beim gestrigen 1:5-Debakel in Frankfurt eine Muskelsehnenverletzung im linken Adduktorenbereich zuzog.

 



Besonders bitter: Gnabry, der in der laufenden Saison schon sieben Pflichtspiele verletzungsbedingt verpasste und erst einen Treffer erzielte, musste nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung schon wieder das Spielfeld verlassen. Vollständig mit ihm zu rechnen, ist wohl erst wieder im Frühjahr.

Mehr Informationen zur Bundesliga 

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.


Ähnliche Artikel