FC Bayern | Personallage könnte sich entspannen – keine Entscheidung bei Goretzka

Bundesliga Goretzka FC Bayern
News

News | Der FC Bayern verlor am Freitag mit 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach, musste dabei auf weit mehr als zehn Spieler verzichten. Die Personallage vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr) könnte sich aber leicht entspannen. 

FC Bayern: Einige Rückkehrer im Laufe der Woche möglich

Mehr als zehn Spieler fehlten dem FC Bayern im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:2) am Freitag. Der Rekordmeister teilte schon am Wochenende mit, dass mit Kingsley Coman, Omar Richards und Corentin Tolisso drei Spieler wieder trainierten, Tolisso bereits mit der Mannschaft. Alle drei sollten deswegen eine Option für das Spiel gegen Köln am nächsten Spieltag sein. Weitere Personalien sind noch nicht vollends geklärt, Manuel Neuer kehrt allerdings Anfang der Woche zurück und dürfte dadurch eine Option sein.



Laut Informationen von Sky haben weitere Spieler im Verlauf der Woche die Chance, sich freizutesten. Das sind Dayot Upamecano, Tanguy Nianzou und Leroy Sane. Ob sie eine Option für den Kader sind, wird aber vom Zeitpunkt des Negativtests und dem Fitnesszustand abhängig sein. Im Laufe der Woche entscheidet sich das erst. Spieler wie Alphonso Davies oder Lucas Hernandez fehlen indes noch länger.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Keine Entscheidung ist bislang bei Leon Goretzka gefallen. Laut Sky ist weiter unklar, ob eine Operation notwendig ist oder wie es mit ihm weitergeht. Seit gut acht Wochen hat Goretzka nicht vollumfänglich trainieren können, ein Einsatz gegen Köln ist auf jeden Fall ausgeschlossen. In Absprache mit einem Kniespezialisten soll entschieden werden, wie es weitergeht.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen | Werners Vertrag verlängert sich bei Klassenerhalt automatisch

Werder Bremen | Werners Vertrag verlängert sich bei Klassenerhalt automatisch

17. Mai 2022

News | Ole Werner führte Werder Bremen als Trainer zurück in die Bundesliga. Sollte ihm der Klassenerhalt in der nächsten Saison gelingen, verlängert sich sein Vertrag automatisch. Klassenerhalt von Werder Bremen würde Vertrag von Werner verlängern Der SV Werder Bremen bejubelte am vergangenen Wochenende den direkten Wiederaufstieg. Großen Anteil daran hat ohne Zweifel auch Trainer […]

VfL Wolfsburg | Kohfeldt-Nachfolger? Thomas Reis mit Ausstiegsklausel bei Bochum

VfL Wolfsburg | Kohfeldt-Nachfolger? Thomas Reis mit Ausstiegsklausel bei Bochum

17. Mai 2022

News | Der VfL Wolfsburg beschäftigt sich auf seiner Trainersuche auch mit Bochums Thomas Reis. Der Coach wäre über eine Ausstiegsklausel zu verpflichten. Wolfsburg beschäftigt sich mit Reis – Ausstiegsklausel in Höhe von 2 Millionen Der VfL Wolfsburg ist nach der Entlassung von Florian Kohfeldt (39) am vergangenen Wochenende wieder auf Trainersuche für die kommende […]

Schalke 04 will Leipzigs Tom Krauß leihen

Schalke 04 will Leipzigs Tom Krauß leihen

17. Mai 2022

News | Der FC Schalke 04 kehrt als Zweitliga-Meister zurück in die Bundesliga. Fürs nächste Jahr würde man sich gerne mit einem Youngster von RB Leipzig verstärken. Schalke 04 mit Interesse an Tom Krauß Nachdem man in Gelsenkirchen schon am 33. Spieltag der Zweitliga-Saison den Wiederaufstieg perfekt machen konnte, konnte Schalke 04 an diesem Wochenende […]


'' + self.location.search