FC Bayern plant Zukunft mit Neuer und Nübel

FC Bayern: Die Zukunft von Manuel Neuer und Alexander Nübel beschäftigt die Verantwortlichen.
News

News | Manuel Neuer gilt beim FC Bayern München weiterhin als unangefochtene Nummer eins. Dennoch spielt Alexander Nübel in den Gedanken der Verantwortlichen keine untergeordnete Rolle.

FC Bayern: Neuer soll nochmal verlängern, Nübel erneut verliehen werden

Alexander Nübel (25) befindet sich in Reihen der AS Monaco derzeit im Aufwind. Im Sommer 2023 endet das Leihgeschäft – parallel dazu auch der Kontrakt von Manuel Neuer (35) beim FC Bayern München. Wie der kicker berichtet, will der deutsche Rekordmeister die Torwartsituation frühzeitig klären.

Neuer bleibe unantastbar, weshalb eine weitere Vertragsverlängerung besprochen werde. Allerdings wolle Nübel nur an die Säbener Straße zurückkehren, wenn ihm mehr Einsätze zugesichert werden – unter anderem in der Champions League.

 

Der Vorschlag wird beim langjährigen Stammkeeper wohl kaum auf Zustimmung stoßen. Daher dürften Neuer und Nübel beim FC Bayern wohl kaum noch einmal aufeinandertreffen. Trotzdem seien die Verantwortlichen bereit, das Arbeitspapier des noch bis 2025 Nübel zu verlängern.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga 

Bis zum Abgang von Neuer könne er einem anderen Ort auf höchstmöglichem Niveau Spielpraxis sammeln und nachweisen, dass er der geeignete Nachfolger wäre. Interessiert seien derzeit wohl die Tottenham Hotspur.

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

18. Mai 2022

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern trotz der Aussagen der Verantwortlichen im Sommer verlassen. Ein Spieler, der beim Rekordmeister im Angriff gehandelt wird, ist Sasa Kalajdzic.  Kalajdzic-Beraters trifft sich mit Bayern-Verantwortlichen Sasa Kalajdzic (24) hat beim VfB Stuttgart eine gute Entwicklung durchlaufen, steht bei mehreren Klubs auf der Liste. Der FC Bayern schätzt […]

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

18. Mai 2022

Markus Weinzierl, Adi Hütter, Florian Kohfeldt und Sebastian Hoeneß haben eines gemeinsam: Ihre Zukunft entschied sich am Rande des letzten Spieltags, alle vier werden in der kommenden Saison nicht mehr bei ihren Klubs an der Seitenlinie stehen.  Weil auch Aufsteiger Schalke 04 einen neuen Trainer präsentieren wird und Hertha BSC auch bei Klassenerhalt sehr wahrscheinlich […]

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

18. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart tütete in letzter Minute den direkten Klassenerhalt ein. Die Planungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. VFB Stuttgart: Sporting verzichtet auf Rückholoption bei Tomas Die Saison des VfB Stuttgart verlief wenig erfreulich, erlebte aber am letzten Spieltag einen fulminanten Höhepunkt. In der zweiten Minute der Nachspielzeit köpfte Wataru […]


'' + self.location.search