Fortuna Düsseldorf | Rösler geht

News

News | Nach dem verpassten Aufstieg in die Bundesliga wird Uwe Rösler bei Fortuna Düsseldorf nicht weiter Trainer sein. Sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert.

Rösler verlässt Fortuna Düsseldorf

Uwe Rösler (52) wird im kommenden Jahr nicht mehr bei Fortuna Düsseldorf an der Seitenlinie stehen. Der Trainer hatte die Mannschaft noch in der Bundesliga von Friedhelm Funkel (67) übernommen. Doch den Abstieg konnte man nicht mehr verhindern. Nun ist auch die Mission Wiederaufstieg unter Rösler gescheitert, die Fortuna wird mindestens ein zweites Jahr in der 2. Bundesliga verbringen. Allerdings mit einem neuen Trainer, wie der Klub am Montag bekannt gab. In dem Statement des Vereines aus Nordrhein-Westfalen betonten alle Beteiligten, dass man im Guten auseinandergehen würde.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„In vertrauensvollen und harmonischen Gesprächen mit der sportlichen Führung, in denen die sportliche und die Gesamtsituation um den Verein besprochen wurden, sind beide Seiten zu dem Schluss gekommen, nach Ablauf meines Vertrages getrennte Wege zu gehen.(…)“, so Rösler selber. Auch Sportdirektor Klaus Allofs schlägt einen ähnlichen Ton an: „Wir bedanken uns bei Uwe Rösler für die sehr vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit, die immer von gegenseitiger Wertschätzung geprägt war. Wir alle haben uns die Entscheidung nach der sehr herausfordernden Saison nicht leicht gemacht. Letztendlich sind wir im Rahmen der sportlichen Analyse aber zum Ergebnis gekommen, dass im Sinne aller Beteiligten ein neuer Impuls auf dieser Position für die Zukunft der Fortuna wertvoll sein kann. Uwe Rösler verlässt uns als Freund und mit allen guten Wünschen für die Zukunft.“

Photo by Imago

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Marco Rose schwärmt von Ajax und will Haaland halten: „Nicht komplett unrealistisch“

BVB | Marco Rose schwärmt von Ajax und will Haaland halten: „Nicht komplett unrealistisch“

19. Oktober 2021

News | Der BVB muss heute in der Champions League auswärts bei Ajax Amsterdam antreten. Marco Rose outete sich vorab als Fan des Gegners aus den Niederlanden.  Marco Rose schwärmt von Ajax Borussia Dortmund hat mit Ajax Amsterdam am Dienstagabend einen harten Brocken vor der Brust. Das wohl schwerste Spiel in der Champions League steht, […]

Nach Banner-Eklat bei Hansa Rostock: DFB-Kontrollausschuss leitet Ermittlungsverfahren ein

Nach Banner-Eklat bei Hansa Rostock: DFB-Kontrollausschuss leitet Ermittlungsverfahren ein

19. Oktober 2021

News | Nachdem Hansa-Fans ein skandalöses Spruchband im Stadion zeigten, ermittelt nun der DFB-Kontrollausschuss. Hansa Rostock wird aufgefordert, die Täter zu identifizieren Der Kontrollausschuss des DFB hat nach dem Banner-Eklat in Rostock ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im jüngsten Heimspiel am Sonntag gegen den SV Sandhausen hatten Anhänger von Hansa Rostock einen Banner mit der Aufschrift „Einer […]

FC Bayern | Nagelsmann: Konkurrenz sollte alles versuchen „anstatt in einen Jammermodus zu kommen“

FC Bayern | Nagelsmann: Konkurrenz sollte alles versuchen „anstatt in einen Jammermodus zu kommen“

19. Oktober 2021

News | Vor dem Auswärtsspiel in der Champions League bei Benfica sprach Bayern-Trainer Nagelsmann über die Dominanz seiner Mannschaft und die Konkurrenz in der Liga. FC Bayern hat „Gier und die Lust, Erfolge auch immer wieder zu bestätigen“ Der 5:1-Sieg des FC Bayern über Bayer 04 war eine Machtdemonstration. Gleichzeitig war es für all diejenigen auch […]


'' + self.location.search