Frankfurt empfängt Bayern: Die Aufstellungen zum Bundesliga-Eröffnungsspiel

Mane Bayern
News

News | Am Freitagabend eröffnen Eintracht Frankfurt und der FC Bayern die neue Saison in der Bundesliga. Die Hessen haben Bayern zuletzt häufiger ein Bein gestellt. Mittlerweile haben die Trainer ihre Aufstellungen nominiert – mit einigen Neuzugängen. 

Frankfurt mit Kostic, Bayern mit Mane

Am Freitagabend um 20:30 Uhr wird das Eröffnungsspiel in der Bundesliga angepfiffen. Neben DAZN überträgt auch Sat.1 die Partie live. Eintracht Frankfurt empfängt dabei den FC Bayern München. Die Gastgeber setzen natürlich auf Torhüter Kevin Trapp, der in der letzten Saison gegen den FC Bayern schon ein sicherer Rückhalt war. Filip Kostic, der mit einem Wechsel zu Juventus in Verbindung gebracht wird, steht ebenfalls in der Startelf. Sebastian Rode ersetzt Daichi Kamada, um als etwas defensivere Lösung im Mittelfeld zu fungieren.

Die Gäste aus München setzen auf Manuel Neuer im Tor, der zuvor noch an Magen-Darm-Problemen laborierte. Matthijs de Ligt, Neuzugang von Juventus, steht nicht in der Startelf. Er hatte zuletzt noch leichten Trainingsrückstand. Das Mittelfeldzentrum bilden Marcel Sabitzer und Joshua Kimmich, offensiv darf unter anderem Jamal Musiala wirbeln, auch Neuzugang Sadio Mane ist mit von der Partie.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

Eintracht Frankfurt: Trapp, Toure, Tuta, Ndicka, Knauff, Rode, Sow, Kostic, Götze, Lindström, Borre

FC Bayern: Neuer, Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies, Kimmich, Sabitzer, Müller, Musiala, Gnabry, Mane

 

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

17. August 2022

News | Früh in der neuen Saison hat sich Arminia Bielefeld, Absteiger in die 2. Bundesliga, von Trainer Uli Forte getrennt. Die Suche nach einem Nachfolger läuft, Daniel Scherning ist ein Kandidat.  Daniel Scherning zu Arminia Bielefeld? Arminia Bielefeld trennte sich nach einem enttäuschenden Saisonstart von Trainer Uli Forte (48). Die Nachfolgersuche läuft, einige Kandidaten […]

Nianzou, Richards, Roca & co.: Der FC Bayern kann doch verkaufen

Nianzou, Richards, Roca & co.: Der FC Bayern kann doch verkaufen

17. August 2022

Der Transfersommer 2022 ist noch nicht vorbei, für den FC Bayern München sind die wesentlichen Baustellen aber behoben. Vor allem für die Neuzugänge um Sadio Mane, Matthijs de Ligt und Ryan Gravenberch erntet der Rekordmeister viel Lob. Doch nicht nur hier lässt sich eine Entwicklung feststellen.  FC Bayern mit positivem Sommer auf der Zu- und […]

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

17. August 2022

News | Der FC Bayern hat Tanguy Nianzou abgegeben. Der Innenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Sevilla nach Spanien.  Nianzou wechselt zum FC Sevilla Der FC Bayern München gibt Innenverteidiger Tanguy Nianzou (20) ab, den Franzosen zieht es zum FC Sevilla. Beim FC Bayern konnte der Franzose sein Talent zwar andeuten, aber der Sprung […]


'' + self.location.search