Kostic bei Frankfurt zurück: Die Aufstellungen zum Freitagsspiel der Bundesliga

Kostic Frankfurt
News

News | Der Freitagabend in der Bundesliga hält das Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Arminia Bielefeld bereit. Die Hessen können dabei auf Filip Kostic zurückgreifen, der seine Covid-Infektion überwunden hat. 

Frankfurt wieder mit Kostic, Bielefeld offensiv

Oliver Glasner will nach nur einem Punkt aus zwei Spielen im neuen Jahr heute mit seiner SGE einen Sieg gegen Arminia Bielefeld feiern und an den Topteams der Liga dranbleiben. Zuletzt rutschten die Hessen nämlich leicht ab. Der Trainer kann dabei wieder auf Filip Kostic, den Antreiber auf der linken Seite, zurückgreifen. Kostic ist von seiner Covid-Infektion wieder genesen, ob es bei ihm für 90 Minuten reicht, bleibt abzuwarten. Offensiv soll Jesper Lindström viele Chancen kreieren, die Verwertung soll zudem besser werden. Wichtig ist auch, dass Sebastian Rode im Mittelfeld wie zuletzt beginnen kann.

Arminia Bielefeld war zuletzt mit dem Remis beim Spiel gegen Greuther Fürth nicht zufrieden. In Frankfurt würden die Ostwestfalen einen Punkt gerne mitnehmen. Viele Veränderungen gibt es nicht, Arminia tritt aber jedenfalls wieder offensiv auf. Janni Serra und Florian Krüger sollen die Hessen beschäftigen, Masaya Okugawa und Patrick Wimmer mit ihrer Mischung aus Geschwindigkeit und Technik für Furore sorgen.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

Eintracht Frankfurt: Trapp, Tuta, Hinteregger, Ndicka, Chandler, Sow, Rode, Kostic, Kamada, Lindström, Borré

Arminia Bielefeld: Ortega, Brunner, Pieper, Nilsson, Andrade, Vasiliadis, Schöpf, Okugawa, Wimmer, Serra, Krüger

 (Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bericht: Niko Kovac soll neuer Trainer des VfL Wolfsburg werden!

Bericht: Niko Kovac soll neuer Trainer des VfL Wolfsburg werden!

19. Mai 2022

News | Florian Kohfeldt und der VfL Wolfsburg gehen im Sommer getrennte Wege. Der Klub sucht nach einem Nachfolger und scheint diesen schon gefunden zu haben: Niko Kovac.  Kovac vor Engagement in Wolfsburg Niko Kovac (50) wird offenbar neuer Trainer beim VfL Wolfsburg. Der Kroate soll einige Monate nach seiner Entlassung bei der AS Monaco […]

FC Bayern: Neuer zögert mit Vertragsverlängerung

FC Bayern: Neuer zögert mit Vertragsverlängerung

19. Mai 2022

News | Manuel Neuer zögert offenbar mit der Verlängerung seines Vertrags beim FC Bayern München. Der 36-Jährige möchte noch einige, die zukünftige Ausrichtung des Vereins bestimmende, Entscheidungen abwarten. FC Bayern München wartet auf Vertragsunterschrift von Neuer Wie der kicker berichtet, zögert Manuel Neuer (36) derzeit mit einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München. Das aktuelle Arbeitspapier […]

Salih Özcan: Köln-Mittelfeldspieler offenbar beim Medizincheck in Dortmund!

Salih Özcan: Köln-Mittelfeldspieler offenbar beim Medizincheck in Dortmund!

19. Mai 2022

News | Salih Özcan könnte den 1. FC Köln im Sommer verlassen. Den Mittelfeldspieler zieht es wohl zu Borussia Dortmund. Der Wechsel nimmt schon konkrete Formen an.  Özcan vor Wechsel zu Borussia Dortmund Borussia Dortmund könnte in Kürze den vierten Transfer für die neue Saison fixieren. Salih Özcan (24), Mittelfeldspieler des 1. FC Köln, steht […]


'' + self.location.search