Gladbach | Kroatisches Talent Beljo soll kommen

Borussia Mönchengladbach will Dion Drena Beljo verpflichten.
News

News | Bislang agierte Borussia Mönchengladbach eher zurückhaltend auf dem Transfermarkt. Aktiv wird der Traditionsklub bei Dion Drena Beljo, der vom NK Osijek losgeeist werden soll.

Gladbach bietet 3,5 Millionen Euro Ablöse für Beljo

Ko Itakura (25) und Oscar Fraulo (18) begrüßte Borussia Mönchengladbach als Neuzugänge in seinen Reihen. Dem gegenüber stehen die Verkäufe von László Benes (24) und vor allem Breel Embolo (25), den es zur AS Monaco zog. Sein Posten soll schon bald neu besetzt werden.

Nach Sky-Informationen sind die Fohlen an Dion Drena Beljo (20) interessiert. So solle bereits ein Angebot in Höhe von 3,5 Millionen Euro bei NK Osijek, wo der Angreifer in der vergangenen Saison in 34 Ligaspielen 15 Tore erzielte.

 

Besonders Daniel Farke (45), neuer Trainer von Borussia Mönchengladbach, sei ein großer Befürworter der Verpflichtung von Beljo. Er verfolge den kroatischen U21-Nationalspieler schon seit langer Zeit.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Der noch bis 2025 gebundene Linksfuß betrieb zuletzt nochmals reichlich Eigenwerbung, erzielte im ersten Saisonspiel beide Treffer zum 2:1-Erfolg über Gorica. In naher Zukunft könnte er seine Fähigkeiten in einer europäischen Topliga unter Beweis stellen.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

4. Oktober 2022

News | Bayer 04 Leverkusen musste am Dienstagabend in der Champions League eine 0:2 (0:0)-Auswärtspleite beim FC Porto hinnehmen. Der VAR sorgte für eine skurrile Szene.  Leverkusen verliert nach VAR-Chaos in Porto Nächster Rückschlag für Bayer 04 Leverkusen und Trainer Gerardo Seoane. Am Dienstagabend musste sich die Werkself mit 0:2 beim FC Porto geschlagen geben. […]

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

4. Oktober 2022

News | Nach Sebastien Haller könnte sich der BVB erneut bei Ajax bedienen. Offenbar steht Mohammed Kudus auf dem Zettel der Verantwortlichen. BVB setzt auf internen Trumpf bei Kudus Wechselt Mohammed Kudus (22) im Sommer zum BVB? Wie die Bild berichtet, soll man in Dortmund seine Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt haben. Der Ghanaer ist schnell und […]

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Robert Klauß übernimmt Markus Weinzierl als Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg. Dieter Hecking hofft, dass der 47-Jährige eine Trendwende einleiten kann. Weinzierl übernimmt in Nürnberg Markus Weinzierl (47) wird neuer Cheftrainer des 1. FC Nürnberg, wie der Klub am Dienstagvormittag verkündet. Den Vertrag habe der 47 Jahre alte Fußball-Lehrer […]


'' + self.location.search