Offiziell: Grammozis neuer Trainer beim 1. FC Kaiserslautern

3. Dezember 2023 | News | BY sid

Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen Trainer gefunden. Dimitrios Grammozis beerbt Dirk Schuster und soll den Klub wieder aus der Krise führen. 

Grammozis neuer Trainer in Kaiserslautern

Dimitrios Grammozis beerbt Dirk Schuster als Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Der viermalige Meister aus der Pfalz gab die erwartete Verpflichtung des früheren FCK-Profis am Sonntag bekannt. Der 45 Jahre alte Grammozis, der bisher bei Darmstadt 98 und Schalke 04 an der Seitenlinie stand, leitete bereits am Sonntag das Training.



Grammozis, der von 2000 bis 2005 als Spieler in Kaiserslautern unter Vertrag stand, wird schon am Dienstag im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Nürnberg (18.00 Uhr/ARD und Sky) sein Debüt feiern. Vorgestellt wird der neue Coach am Montag. Keine Angaben machte der FCK über die Dauer des Vertrags mit Grammozis.

Alles rund um den deutschen Fußball findet ihr hier 

Schuster wurde am Donnerstag aufgrund der anhaltenden Erfolglosigkeit der Roten Teufel gefeuert. Der FCK hat aus den vergangenen sechs Punktspielen nur einen Zähler geholt und ist in den Tabellenkeller gerutscht. Am Samstag setzte es ein 1:4 (1:1) beim 1. FC Magdeburg. (SID)

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)