RB Leipzig: Chelsea schielt auf Gvardiol als Rüdiger-Ersatz

Leipzig Gvardiol
News

News | Beim FC Chelsea könnte sich im Sommer in der Abwehr einiges verändern. Antonio Rüdiger, Andreas Christensen und auch Cesar Azpilicueta werden Chelsea mehr oder weniger wahrscheinlich verlassen. Klar, dass in der Defensive Handlungsbedarf besteht. 

Chelsea: Gvardiol als Ersatz für Rüdiger?

Vor allem der bevorstehende Verlust von Antonio Rüdiger (29), der sich bereits grundsätzlich mit Real Madrid einig sein soll, sorgt für eine Lücke in der Defensive des FC Chelsea. Ein Ersatz muss her, die gesamte Defensive könnte sich im Sommer ausdünnen. Laut Sky-Informationen haben die Blues Josko Gvardiol (20) von RB Leipzig als einen potenziellen Kandidaten für die Abwehr im Visier, was aber aus mehreren Gründen schwierig wird.



Einerseits spielt der 20-Jährige erst seit einer Saison für RB Leipzig, war zuvor noch an seinen Jugendverein Dinamo Zagreb ausgeliehen, andererseits haben die Leipziger intern die Marschroute ausgegeben, möglichst keinen wichtigen Spieler im Sommer 2022 abzugeben. Bei einem Vertrag bis 2026 hat RB die Zügel auch sicher in der Hand, zudem darf Chelsea nach aktueller Lage der Sanktionen kein Geld für Spieler ausgeben. Erst, wenn die Übernahme der Blues geklärt ist, besteht hier wieder Klarheit, wie es weitergehen kann.

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Gvardiol ist sicher ein interessanter Spieler, auch für andere Klubs, aber das erscheint aufgrund der Ausgangslage, auch den Vertrag betreffend, derzeit eher Zukunftsmusik zu sein.

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

29. September 2022

Spotlight | Mit 0:1 unterlag der FC Bayern vor der Länderspielpause in Augsburg, blieb damit im vierten Bundesligaspiel in Folge sieglos. Für Trainer und Mannschaft wird es in den nächsten Wochen vor allem auf eines ankommen: Konsequenz. Niederlage in Augsburg als Sinnbild der vergangenen Wochen Es lief die 94. Minute in der WWK Arena zu […]

Nagelsmann-PK vor dem Leverkusen-Spiel: „Habe viel analysiert, alle Spiele nochmal geschaut“

Nagelsmann-PK vor dem Leverkusen-Spiel: „Habe viel analysiert, alle Spiele nochmal geschaut“

29. September 2022

News | Schon am Freitag spielt der FC Bayern zuhause in der Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen. Viermal nacheinander gewann der Rekordmeister in der Liga nicht, der Druck ist also durchaus hoch. Vor dem Spiel gab Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz Auskunft zur aktuellen Situation.  Nagelsmann: „Guter Dinge, dass wir eine gute Partie absolvieren“ Die […]

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

29. September 2022

News | Für den VfL Wolfsburg läuft die bisherige Bundesligasaison nicht wie erwartet. Anstatt um die Europapokal-Plätze mitzuspielen steht die Mannschaft von Niko Kovac derzeit auf dem 17. Tabellenplatz. Joshua Guilavogui hat sich in einem Interview über den VfL-Trainer und den drohenden Abstiegskampf geäußert. Guilavogui: „Wir brauchen mehr Rock ’n‘ Roll auf dem Rasen“ Der […]


'' + self.location.search