Erling Haaland: Vieles deutet auf Zweikampf zwischen Manchester City und Real Madrid hin!

Haaland
Premier League

News | Auf dem Platz steht Erling Haaland dieser Tage aufgrund einer Verletzung nicht. Schlagzeilen schreibt er dennoch genug, denn sein möglicher Transfer im Sommer ist ein großes Thema. Viele Klubs haben Kontakt zur Spielerseite aufgenommen, der FC Barcelona bemüht sich intensiv um den Spieler. 

Haaland: Manchester City oder Real Madrid?

Die Zukunft von Erling Haaland (21) ist weiter offen, eine Entscheidung noch nicht gefallen. Der FC Barcelona träumt von der Verpflichtung des Norwegers, ist aber nicht der einzige Klub, der den Spieler auf der Liste hat. Laut einem Bericht von David Ornstein, Reporter bei The Athletic, läuft es aktuell eher auf einen Zweikampf zwischen Manchester City und Real Madrid hinaus, wie mehrere Quellen bestätigen sollen.



Der FC Barcelona ist im Rennen, aber nicht der Favorit. Manchester City will einen Stürmer verpflichten und schon im Januar gab es Berichte, wonach der Norweger der Wunschspieler sein soll. Mit einer Ausstiegsklausel von 75 Millionen Euro wäre er für die Skyblues zu finanzieren, auch wenn das Gehalt und die Handgelder exorbitant hoch werden. Real Madrid, das 2022 vor allem Kylian Mbappe (23) im Visier hat, würde Haaland gerne 2023 verpflichten.

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Allerdings wissen die Königlichen auch, dass sie reagieren müssen, wenn sich ein Wechsel in diesem Sommer abzeichnet. Leisten könnte sich auch PSG den Spieler, allerdings soll seitens der Spielerseite ein Wechsel nach Frankreich nicht favorisiert werden.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV | Tim Walter vor Relegationsrückspiel: „sind mutig und überzeugt von uns“

HSV | Tim Walter vor Relegationsrückspiel: „sind mutig und überzeugt von uns“

22. Mai 2022

News | Vor dem Rückspiel in der Relegation des HSV gegen Hertha BSC hat sich Tim Walter über die Zeit zwischen den beiden Spielen, die angestrebte Herangehensweise und die Personalsituation geäußert. HSV-Trainer Walter: „werden Energie auf den Platz bringen“ Vor dem Rückspiel der Relegation am Montag gegen Hertha BSC hat sich Tim Walter (46), Trainer […]

Salihamidzic über Lewandowski-Angebot: „Haben es dem Berater klar kommuniziert“

Salihamidzic über Lewandowski-Angebot: „Haben es dem Berater klar kommuniziert“

22. Mai 2022

News | Hasan Salihamidzic, Sportvorstand des FC Bayern München, war am Sonntag zu Gast im Doppelpass bei Sport1. Dabei ging es natürlich auch um die Transferthemen rund um den Rekordmeister, unter anderem um Robert Lewandowski.  Salihamidzic: „Dazu haben wir uns jetzt alle geäußert“ Am Sonntagvormittag war Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic (45) zu Gast im Doppelpass bei […]

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

22. Mai 2022

News | Hertha BSC verlor das Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV. Dennoch glaubt Trainer Felix Magath weiter fest an den Klassenerhalt. Hertha BSC: Ascacíbar und Boateng vor Startelf-Rückkehr Erschreckend schwach trat Hertha BSC nicht nur in der regulären Bundesliga-Saison auf, sondern auch im Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV, das vor 75.500 Fans im ausverkauftem Olympiastadion mit 0:1 verloren […]


'' + self.location.search