Hertha BSC | Santiago Ascacibar vor Wechsel in die Serie A

Santiago Ascacibar im Trikot von Hertha BSC
News

News | Santiago Ascacibar wird Hertha BSC wohl verlassen, hat das Trainingslager der Berliner schon verlassen. Der Medizincheck bei der US Cremonese soll noch am Mittwoch absolviert werden.

Hertha BSC stellt Ascacibar frei

Die letzte Saison von Hertha BSC schrammte nur knapp am Worst Case vorbei, erst im Rückspiel der Relegation konnte man den Klassenerhalt mit einem Sieg eggen den HSV klarmachen. Ein weiterer Umbruch bei den Hauptstädtern scheint deshalb unvermeidlich, doch in diesem Sommer geht es vor allem erst um Spielerverkäufe um neue Mittel für Verstärkungen zu generieren. Einer dieser Abgänge wird nun wohl Santiago Ascacibar (25) sein. Wie Hertha BSC selber bekannt gab, hat der Spieler das Trainingslager schon verlassen.

Mehr News rund um die Bundesliga

Als Grund gab man an, dass der Argentinier zu Verhandlungen mit einem anderen Klub reisen würde. Laut dem italienischen Journalisten Luca Bendoni handelt es sich bei diesem Klub wohl um die US Cremonese. Der italienische Verein ist gerade in die Serie A aufgestiegen, nun soll Ascacibar schon am Mittwoch den Medizincheck vor Ort absolvieren und der Deal perfekt gemacht werden. Der defensive Mittelfeldspieler wechselte 2019 vom VfB Stuttgart zu Hertha BSC, nun geht das Kapitel nach drei Jahren wohl zu Ende.

Photo by Matthias Kern/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Xabi Alonso stellt sich in Leverkusen vor: „Denke, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist“

Xabi Alonso stellt sich in Leverkusen vor: „Denke, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist“

6. Oktober 2022

News | Xabi Alonso ist neuer Trainer von Bayer 04 Leverkusen und übernimmt die Nachfolge von Gerardo Seoane. Am Donnerstag stellte sich der Spanier gleich der Presse vor. Xabi Alonso beginnt in Leverkusen: „Müssen viele Dinge erledigen“ Xabi Alonso (40) ist neuer Trainer bei Bayer 04 Leverkusen. Er übernimmt eine schwierige Aufgabe, denn die Werkself […]

Kehl warnt vor dem Duell gegen Bayern: „Wir müssen eine Schippe drauflegen“

Kehl warnt vor dem Duell gegen Bayern: „Wir müssen eine Schippe drauflegen“

6. Oktober 2022

News | Nach der Niederlage gegen den 1. FC Köln zeigte der BVB in Sevilla eine adäquate Reaktion. Trotzdem warnt Sebastian Kehl vor dem bevorstehenden Spiel gegen den FC Bayern. Man habe ein bisschen Glück gehabt und müsse eine bessere Leistung zeigen. Hoffnungsträger Moukoko und ein kritischer Sebastian Kehl Ein 4:1-Erfolg in der Champions League […]

Matarazzo: Gegen Union oder Bochum muss ein Sieg her

Matarazzo: Gegen Union oder Bochum muss ein Sieg her

6. Oktober 2022

News | Sollte der VfB Stuttgart auch in den anstehenden Spielen gegen Union und Bochum sieglos bleiben, steht Pellegrino Matarazzo vor dem Aus. Mit Adi Hütter und Sebastian Hoeneß werden intern bereits zwei mögliche Nachfolger diskutiert.  Matarazzo beim VfB Stuttgart unter Druck Nach acht Spieltagen in der Bundesliga ist der VfB Stuttgart noch immer sieglos. […]


'' + self.location.search