Hertha BSC | Friedrich fordert: „müssen jetzt schnellstmöglich punkten“

News

News | Arne Friedrich hat sich in einem Interview zu der aktuellen Situation bei Hertha BSC geäußert. Der 41-Jährige ist als Sportdirektor seit der Entlassung von Sport-Geschäftsführer Michael Preetz noch stärker in der Verantwortung.

Friedrich über Hertha BSC: „aktuelle Kritik ist berechtigt“

In einem Interview mit den Onlineportalen Spox und Goal hat sich Arne Friedrich (41), Sportdirektor bei Hertha BSC, zur aktuellen Situation des Vereins geäußert: „Unsere Kritiker sind im Moment laut – und das ist auch berechtigt“, räumt Friedrich ein, dass beim Klub aus der Hauptstadt derzeit nicht alles glatt läuft.

Hertha steht aktuell auf Rang 15, punktgleich mit Arminia Bielefeld, die den Relegationsplatz belegen. Bielefeld hat aber noch ein Spiel weniger ausgetragen. Friedrich äußerte sich wie folgt zur aktuellen sportlichen Situation: „Sicherlich war unsere Mannschaft nicht darauf ausgerichtet, gegen den Abstieg zu spielen. […] Deshalb haben wir in der Winterpause reagiert und unter anderem Sami (Khedira, Anm. d. Red.) geholt, um mehr Ordnung und Struktur reinzubringen. […] Zudem machen mich die letzten beiden Spiele gegen Frankfurt und Bayern trotz der Niederlagen zuversichtlich.“

Zeitgleich warnte er aber auch davor, sich zu sicher zu fühlen: „Fakt ist: Wir sind in einer sehr herausfordernden Situation, stehen nur knapp oberhalb der Abstiegsplätze und dürfen uns nicht von der vermeintlichen Qualität unserer Spieler blenden lassen. Wir müssen jetzt schnellstmöglich punkten.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Abseitstore und schöner Volley: Punkteteilung zwischen Augsburg und Bielefeld

Abseitstore und schöner Volley: Punkteteilung zwischen Augsburg und Bielefeld

17. Oktober 2021

News | Zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga traf Arminia Bielefeld auswärts auf den FC Augsburg. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit 1:1 (1:0).  Oxford! Augsburg geht verdient in Führung Der FC Augsburg begann in diesem Spiel durchaus munter und aggressiv und versuchte in den ersten Minuten, einen Treffer zu erzielen. Doch im […]

Bundesliga | „Wir hatten die Chance zum sechsten, siebten, achten Tor“ – Die Stimmen zu Bayerns Kantersieg in Leverkusen

Bundesliga | „Wir hatten die Chance zum sechsten, siebten, achten Tor“ – Die Stimmen zu Bayerns Kantersieg in Leverkusen

17. Oktober 2021

News | Nach dem 5:1-Sieg des FC Bayern in Leverkusen sammelte DAZN die Stimmen von Siegern und Verlierern ein. „Wir haben diese tolle Stimmung nicht verdient“ Zweimal Robert Lewandowski, zweimal Serge Gnabry und Thomas Müller sorgten für das deutliche Halbzeitergebnis. Nach der Pause konnte Patrik Schick lediglich für Ergebniskosmetik sorgen. Die Stimmen zum Spiel. Robert […]

Entwarnung bei RB Leipzig: Forsberg mit nach Paris

Entwarnung bei RB Leipzig: Forsberg mit nach Paris

17. Oktober 2021

News | Am Dienstag steht für RB Leipzig das wichtige Spiel in der Champions League bei PSG auf dem Programm. Emil Forsberg musste am Wochenende früh ausgewechselt werden, was für Sorgenfalten bei RB sorgte.  Forsberg nicht schwerer verletzt RB Leipzig spielte am Wochenende 1:1 beim SC Freiburg und hat mit PSG einen Brocken vor der […]


'' + self.location.search