Entscheidung bei der Hertha wohl gefallen – Dardai soll zum dritten Mal übernehmen

16. April 2023 | News | BY Jannek Ringen

News | Seit der Niederlage am Freitagabend gegen Schalke wird bei Hertha über Trainer Sandro Schwarz diskutiert. Jetzt scheint eine Entscheidung gefallen zu sein.

Laut Medienberichten – Dardai neuer Hertha-Trainer

Am Freitag Abend musste sich die Hertha mit 2:5 beim Schlusslicht FC Schalke 04 geschlagen geben und hat seitdem die rote Laterne inne. Eine Trennung von Trainer Sandro Schwarz (44) war für die meisten unabdingbar, da der gewünschte Fortschritt ausblieb und die Hertha mit 22 Punkten in 28 Spielen am Tabellenende weilt. Wie mehrere Medien nun berichten, hat die Vereinsführung eine Entscheidung getroffen. Sandro Schwarz soll den Club verlassen und die Hertha greift wohl auf Vereinslegende Pal Dardai (47) als neuen Cheftrainer zurück.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga



Für Dardai wäre es nach 2015 und 2021 der dritte Amtsantritt als Cheftrainer der alten Dame. Der 47-Jährige führte die Mannschaft 2021 in einer komplizierten Saison zum Klassenerhalt. Genau das ist die Hoffnung der Verantwortlichen. Dardai kennt den Verein in und auswendig und auch einen Großteil der Mannschaft kennt der ehemalige Mittelfeldspieler bereits. Der Ungar hätte eine Woche Zeit, um die Mannschaft auf das richtungsweisende Spiel gegen Werder Bremen (Samstag 15:30 Uhr/Sky) vorzubereiten.

(Photo by Matthias Kern/Getty Images)

Jannek Ringen

Sozialisiert durch die Raute von Thomas Schaaf, gebrochen durch den Abstieg unter Florian Kohfeldt. Fußball in Deutschland ist sein Fachgebiet, aber immer mit einem Blick in England und Italien.