Hoffenheim | Grillitsch will gehen – Milan-Angebot abgelehnt

grillitsch hoffenheim milan
Serie A

News | Die TSG Hoffenheim soll ein Angebot der AC Milan für Florian Grillitsch abgelehnt haben. Der Österreicher, der in sein letztes Vertragsjahr geht, soll seinen Wechselwunsch beim Verein hinterlegt haben.

Hoffenheim: Milan-Angebot für Grillitsch zu gering

Ein möglicher Abgang von Florian Grillitsch (26) wird bei der TSG Hoffenheim schon länger diskutiert. Der Österreicher hat sich seit seinem Wechsel vom SV Werder Bremen im Jahr 2017 zu einem sehr konstanten Leistungsträger der TSG entwickelt. Nun geht der zentrale Mittelfeldspieler in sein letztes Vertragsjahr, im Sommer 2022 läuft sein Arbeitspapier aus. Für alle Beteiligten ist klar: spätestens in einem Jahr trennen sich die Wege. Grillitsch würde jedoch gerne schon in diesem Sommer gehen. Das berichtet der kicker. Demnach habe er sich „emotional“ bereits auf einen Abgang eingestellt, ein womöglich „belastetes“ letztes Vertragsjahr würde er gerne vermeiden.

Alle News zum Transfergeschehen gibt es im Liveticker 

Es soll bereits erste konkrete Angebote für den österreichischen Nationalspieler geben. Dem Bericht zufolge hat die AC Milan der TSG Hoffenheim ein Offerte für Grillitsch hinterlegt. Den Vereinsverantwortlichen ist die gebotene Summe um hohen einstelligen Millionenbereich jedoch zu gering. Hoffenheim verlangt wohl 12 bis 15 Millionen Euro für Grillitsch. Das Transferfenster ist nur bis zum 31. August offen, sodass nicht mehr viel Zeit für einen Transfer bleibt.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB & Haaland | Watzke: „finden auch wieder einen neuen Top-Stürmer“

BVB & Haaland | Watzke: „finden auch wieder einen neuen Top-Stürmer“

19. September 2021

News | Borussia Dortmund kämpft um den Verbleib von Erling Haaland, doch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke ist sicher: „Wir finden auch wieder einen neuen Top-Stürmer“. BVB kämpft um Haaland Mit jedem Tor, das Erling Haaland (21) für Borussia Dortmund schießt, scheint ein Abgang im Sommer 2022 wahrscheinlicher zu werden. Dann darf die Tormaschine des BVB trotz […]

Weiser verhindert Werder-Ausgleich gegen HSV – „Kannte Regel nicht“

Weiser verhindert Werder-Ausgleich gegen HSV – „Kannte Regel nicht“

19. September 2021

News | Werder Bremen haderte nach dem Schlusspfiff über die 0:2-Niederlage gegen den Hamburger SV.  Mitchell Weiser verhinderte den Ausgleich seiner Bremer – weil er eine Regel nicht kannte.  Strittige Entscheidung bei Werder-Niederlage gegen den HSV Es war ein wildes Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV (0:2) am Samstagabend – das erste in […]

FC Bayern | Sané möchte Pfiffe „nicht noch einmal erleben“

FC Bayern | Sané möchte Pfiffe „nicht noch einmal erleben“

19. September 2021

News | Leroy Sané vom Fußball-Bundesligisten FC Bayern München möchte Pfiffe der Fans nicht noch einmal erleben. Das erklärte der Nationalspieler nach dem 7:0 seiner Mannschaft über den VfL Bochum.  Pfiffe haben Bayern-Profi Sané motiviert Am Samstagabend gab es in München ausschließlich zufriedene Gesichter. Zumindest bei all denen, die beim FC Bayern unter Vertrag stehen […]


'' + self.location.search