IFAB-Treffen im März: Fünf Wechsel sollen dauerhaft bleiben, Abseitsregel wird diskutiert

IFAB will fünf Wechsel beibehalten
Premier League

News | Im Zuge der Coronapandemie und der steigenden Belastung der Profis wurde eine Regeländerung eingeführt, die es den Klubs erlaubt, fünfmal pro Partie zu wechseln. Nicht alle Ligen setzen das auch um, so zum Beispiel die Premier League. Bei einem IFAB-Meeting im März könnte diese Option dauerhaft festgelegt werden. 

IFAB-Treffen: Fünf Wechsel sollen bleiben

Am dritten März findet ein Treffen des International Football Association Board (IFAB) statt, bei dem auch wieder einige mögliche Anpassungen der Regeln diskutiert werden. Laut einem Bericht von The Athletic ist davon auszugehen, dass im Rahmen dieses Meetings beschlossen wird, dass die fünf Wechsel dauerhaft bestehen bleiben. Die fünf Wechsel sollen dauerhaft und weltweit zu einer Option werden. In zahlreichen Wettbewerben, unter anderem in der Champions League, wird diese Option auch umgesetzt.



Weitere News und Berichte rund um den internationalen Fußball

Auch die Formulierung der Abseitsregel wird bei dem Treffen diskutiert. Im Oktober hatte der UEFA-Schiedsrichterchef Roberto Rosetti nach einem umstrittenen Tor des französischen Nationalspielers Kylian Mbappe (23) im Nations-League-Finale gegen Spanien darauf bestanden, dass die Regelung „verbessert werden muss“. Eine Anpassung des Wortlauts und mögliche Konsequenzen, die daraus resultieren, werden diskutiert.

(Photo by PAUL ELLIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Salihamidzic über Lewandowski-Angebot: „Haben es dem Berater klar kommuniziert“

Salihamidzic über Lewandowski-Angebot: „Haben es dem Berater klar kommuniziert“

22. Mai 2022

News | Hasan Salihamidzic, Sportvorstand des FC Bayern München, war am Sonntag zu Gast im Doppelpass bei Sport1. Dabei ging es natürlich auch um die Transferthemen rund um den Rekordmeister, unter anderem um Robert Lewandowski.  Salihamidzic: „Dazu haben wir uns jetzt alle geäußert“ Am Sonntagvormittag war Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic (45) zu Gast im Doppelpass bei […]

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

22. Mai 2022

News | Hertha BSC verlor das Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV. Dennoch glaubt Trainer Felix Magath weiter fest an den Klassenerhalt. Hertha BSC: Ascacíbar und Boateng vor Startelf-Rückkehr Erschreckend schwach trat Hertha BSC nicht nur in der regulären Bundesliga-Saison auf, sondern auch im Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV, das vor 75.500 Fans im ausverkauftem Olympiastadion mit 0:1 verloren […]

PSG: Zinedine Zidane und der Emir von Katar offenbar in direkten Verhandlungen!

PSG: Zinedine Zidane und der Emir von Katar offenbar in direkten Verhandlungen!

22. Mai 2022

News | Die Revolution bei Paris Saint-Germain geht weiter. Kylian Mbappe hat am Samstag seinen Vertrag verlängert, Sportdirektor Leonardo muss gehen. Zinedine Zidane soll ein Kandidat für den Trainerposten sein.  Zidane Trainerkandidat bei PSG Kylian Mbappe (23) hat seinen Vertrag bei PSG verlängert, der Sportdirektor wird entlassen und auch Mauricio Pochettino (50) steht vor dem […]


'' + self.location.search