Glasner-Verlängerung noch in der Schwebe: SGE beschäftigt sich mit Salzburgs Jaissle

17. April 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Eintracht Frankfurt würde den Vertrag mit Oliver Glasner gerne verlängern. Doch noch ist ein neuer Vertrag nicht unterschrieben, die Einigung steht nicht einmal unmittelbar bevor. Deswegen beschäftigen sich die Hessen mit Matthias Jaissle. 

Jaissle bei der SGE ein Kandidat

Wie geht es bei Eintracht Frankfurt nach der Saison weiter? Aktuell ist unklar, ob Trainer Oliver Glasner (48) in der neuen Saison noch an der Seitenlinie bei den Hessen steht. Er selbst teilte kürzlich mit, dass er sich durchaus auch in der neuen Saison noch bei den Adlern sieht. Allerdings gibt es Interessenten, noch dazu rumort es bei der SGE derzeit ein wenig. Es droht sogar das Verpassen des Europapokals. Laut einem Sky-Bericht sorgt die Eintracht vor, falls es nicht zu einer Verlängerung mit dem Trainer kommt.

 



Alles rund um die Bundesliga findet ihr hier 

Demnach sollen die Hessen für den Fall der Fälle Matthias Jaissle (35, RB Salzburg) als Kandidat auf eine Glasner-Nachfolge sehen. Ein erster Austausch hat bereits stattgefunden. Das bedeutet nicht, dass es ernsthafte Pläne der Hessen gibt, den Trainer auszutauschen, sondern vielmehr, dass die Verantwortlichen sich auf alle Eventualitäten vorbereiten wollen. Auch generell wird der Markt sondiert, der 35-Jährige dürfte also nicht der einzige Kandidat sein.

(Photo by FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.