Kampl gegen Bayern gesperrt: Nagelsmann über vermeidbares Foul verärgert

News

News | Kevin Kampl hat sich in der Schlussphase gegen Arminia Bielefeld eine vermeidbare gelbe Karte abgeholt und fehlt damit im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München. Sein Trainer Julian Nagelsmann ist darüber alles andere als begeistert.

Nagelsmann über Kampl-Gelb: „Ärgert mich“

Es war die 84. Minute der Bundesliga-Partie RB Leipzig gegen Abstiegskandidat Arminia Bielefeld (1:0). RB-Akteur Kevin Kampl (30) kam einen Schritt zu spät und ließ das Bein gegen Bielefeld-Kapitän Fabian Klos (33) stehen. Schiedsrichter Frank Willenborg blieb nichts anderes übrig, als dem Leipziger die gelbe Karte zu zeigen. Es war die fünfte des Slowenen, der nun mit einer Gelbsperre für das nächste Spiel nicht zur Verfügung steht. Dieses ist ausgerechnet das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München.

Sein Trainer Julian Nagelsmann (33) sagte nach der Partie über die Aktion: „Mich ärgert es, dass er sie bekommen hat“, und fügte anschließend hinzu: „In dieser Situation kann er ein bisschen früher Anschluss haben, dann muss er das Foul nicht so machen.“

Kampl-Ausfall gegen Bayern: „Tut mir Leid für ihn“

Das letzte Mal, dass Kampl aufgrund einer Gelbsperre zum Zusehen gezwungen war, liegt knapp zwei Jahre zurück. Der 30-Jährige ist ein wichtiger Faktor in der Leipziger Mannschaft und wird schmerzlich fehlen. „Natürlich hätten wir ihn gegen Bayern lieber dabei, aber es ist einfach so im Fußball, dass du auch mal eine fünfte Gelbe kassierst“, so Nagelsmann. „Tut mir leid für ihn, weil er auch heute sehr engagiert war und ein sehr gutes Spiel gemacht hat wie auch schon in den letzten Bundesligaspielen“, ergänzte der ehemalige Übungsleiter Hoffenheims.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dass sein Schützling dennoch eine wichtige Rolle einnehmen kann, dessen ist sich sein Coach sicher: „Kevin kann trotzdem ein wichtiger Faktor sein, weil er auch in der Kabine eine große Bedeutung hat. Dann muss er seine Rolle eben ein bisschen anders interpretieren.“

Photo by Imago

 

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]


'' + self.location.search