Leihe perfekt: Pohjanpalo von Leverkusen zu Rizespor

Pohjanpalo (Bayer Leverkusen) läuft dem Ball hinterher
News

News | Joel Pohjanpalo wird Bayer 04 Leverkusen erneut verlassen. Pohjanpalo wechselt auf Leihbasis in die Türkei zu Caykur Rizespor, verlängerte aber gleichzeitig seinen Vertrag bei Bayer.

Pohjanpalo: Rizespor fünfte Leihe in acht Jahren

Es wurde zuletzt bereits spekuliert und ist nun offiziell: Bayer 04 Leverkusen gibt Joel Pohjanpalo (26) erneut auf Leihbasis ab, verlängerte das Arbeitspapier des Finnen aber im gleichen Atemzug. Pohjanpalo wird sich dem türkischen Erstligisten Caykur Rizespor anschließen. Das gab die Werkself auf der vereinseigenen Homepage bekannt.



Der Vertrag des Angreifers wurde bis 2023 ausgebaut. Rizespor spielt seit dem Wiederaufstieg 2017/2018 wieder in der Süper Lig. In den vergangenen Jahren konnte sich die Mannschaft im Tabellenmittelfeld halten. Ein elfter, 15. sowie 13. Platz stehen zu Buche. Bei Rizespor wird der 26-Jährige wohl aller Voraussicht nach auf Anhieb Stammspieler sein. Unter anderem trifft er beim letztjährigen Tabellen-13. auf Stürmerkollege Loïc Rémy (34) und Yannick Bolasie (32), die lange Jahre auch in der Premier League durchaus erfolgreich gegen den Ball getreten haben.

Mehr News zur 1. und 2. Bundesliga

Für Pohjanpalo ist es seit seinem Wechsel 2013 zu Leverkusen indes bereits die insgesamt fünfte Leihe. Zuvor lief er leihweise bereits für den VfR Aalen, Fortuna Düsseldorf, den Hamburger SV und zuletzt für den 1. FC Union Berlin auf. Bei all seinen Leihstationen konnte er seine Torjägerqualitäten unter Beweis stellen, für einen dauerhaften Durchbruch bei Bayer 04 reichte es bislang allerdings nicht. Zwischen 2016 und 2020 war der Stürmer zwar nicht ausgeliehen, fiel aber aufgrund einiger schwerwiegender komplizierte Verletzungen lange aus.

Photo: nordphoto GmbH / Treese / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Karriereende? Huntelaar kickt auf Amateurebene in der Heimat

Karriereende? Huntelaar kickt auf Amateurebene in der Heimat

27. September 2021

News | Klaas-Jan Huntelaar hat sich leise von der großen Fußballbühne verabschiedet. Aktuell kickt er auf Amateurebene in der Heimat für VV HC’03. Huntelaar mit vorzeigbarer Karriere Einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Torjäger der jüngeren Bundesligageschichte hat dem Profifußball den Rücken gekehrt. Klaas-Jan Huntelaar (38) hat seine Schuhe allerdings nicht an den Nagel gehängt, […]

Reus und Haaland: Einsatz gegen Sporting kommt wohl zu früh

Reus und Haaland: Einsatz gegen Sporting kommt wohl zu früh

27. September 2021

News | Borussia Dortmund musste zuletzt mit Marco Reus und Erling Haaland auf zwei wichtige Akteure verzichten. Ein Einsatz gegen Sporting Lissabon in der Champions League könnte offenbar noch zu früh kommen. Brandt eine Option, Reus und Haaland wohl außen vor Gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) musste Borussia Dortmund auf Kapitän Marco Reus (32) und Torjäger […]

Karriereende: Sidney Sam hängt Fußballschuhe an den Nagel

Karriereende: Sidney Sam hängt Fußballschuhe an den Nagel

27. September 2021

News | Sidney Sam, ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler, wird seine Schuhe an den Nagel hängen. In der Bundesliga kickte der Flügelstürmer unter anderem für Leverkusen und den HSV.  Sam über Karriereende: „Zeit für ein neues Kapitel“ Der ehemalige Bundesligaspieler Sidney Sam (33) hat bekanntgegeben, dass er seine aktive Karriere als Profifußballer beenden wird. In einem […]


'' + self.location.search