Leipzig | Talent Sidney Raebiger vor dem Absprung?

Sidney Raebiger im Dress von RB Leipzig.
News

News | Sidney Raebiger gilt als Hoffnungsträger für die Zukunft von RB Leipzig. Doch bislang kam er kaum zum Zug, weshalb ein Abgang möglich scheint.

Raebiger liegen Anfragen aus der Bundesliga vor

RB Leipzig gelang es bisher nicht, einen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs im Bundesliga-Kader zu etablieren. Als größte Hoffnung gilt aktuell Sidney Raebiger (17), der im Januar im Alter von 16 Jahren sein Bundesliga-Debüt feierte.

Seitdem kam allerdings keine weitere Einsatzminute hinzu, womit der derzeit für Deutschland bei der U17-Europameisterschaft antretende zentrale Mittelfeldspieler sehr hadert. Ihm sollen nach Informationen der Bild bereits lose Anfragen aus der 1. und 2. Bundesliga vorliegen.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Leipzig wolle ihn aber keinesfalls ziehen lassen. Dazu passte das Lob, was Cheftrainer Domenico Tedesco (36) jüngst aussprach: „Sidney bringt fußballerisch eine ganze Menge mit. Wir werden ihm aber jegliche Unterstützung geben, die er benötigt, um sich optimal weiterzuentwickeln.“

Er wolle gemeinsam mit der sportlichen Leitung, Raebiger vom Bleiben überzeugen, durch die Aussicht auf mehr Spielzeit. Die Gespräche liefen bereits seit Wochen, doch ein Durchbruch kam bisher nicht zustande.

(Photo by Cathrin Mueller/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV: Abwahlantrag gegen Marcell Jansen

HSV: Abwahlantrag gegen Marcell Jansen

5. Oktober 2022

News: Trotz der starken sportlichen Ergebnisse herrscht außerhalb des Platzes beim HSV erneut Chaos. Finanzvorstand Thomas Wüstefeld trat zurück, nun ist Marcell Jansen die Zielscheibe. HSV: Jansen „überfordert“? 24 Punkte, fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Der Hamburger SV ist enorm gut in die neue Saison gestartet. Trainer Tim Walter genießt großes Vertrauen, die Neuzugänge […]

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

5. Oktober 2022

News: Mit großen Ambitionen investierte Lars Windhorst in die Hertha aus Berlin. Nach einer sportlich äußerst schweren Zeit und Nebengeräuschen außerhalb des Feldes, will der Investor die Zusammenarbeit beenden. Windhorst – „Keine Perspektive für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit“ Zuletzt berichtete der „SPIEGEL“, dass der 45-Jährige eine israelische Sicherheitsfirma beauftragte, um Ex-Hertha-Präsident Gegenbauer aus dem Amt […]

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

5. Oktober 2022

News | Gerardo Seoane steht nach Bayer Leverkusens Niederlage gegen den FC Porto vor dem Aus. Die positiven Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte, bleiben weiterhin aus. Xabi Alonso scheint der Nachfolger zu werden. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten Dienstagabend das […]


'' + self.location.search