Leverkusen | Diaby strebt Wechsel in die Premier League an

Moussa Diaby will Bayer Leverkusen in Richtung Premier League verlassen.
Premier League

News | Moussa Diaby gehört zu den Leistungsträgern von Bayer Leverkusen. Nach drei für ihn persönlich erfolgreichen Spielzeiten soll der nächste Schritt seiner Laufbahn in die Premier League führen.

Diaby: Wechsel zu Newcastle realistisch

Im Sommer 2019 verließ Moussa Diaby (22) Paris St. Germain, um seine Entwicklung voranzutreiben. In Reihen von Bayer Leverkusen steigerte er sich zunehmend, steht in der laufenden Spielzeit bei zwölf Toren sowie elf Vorlagen.

Daher befindet sich der Flügelspieler auf der Liste einiger Vereine. Ein Wechsel zurück in die Heimat ist aber kein Thema, doch im Sommer soll der nächste Karriereschritt über die Bühne gehen, wie der kicker in seiner Donnerstagsausgabe berichtete.

 

In Leverkusen hätten sich die Verantwortlichen bereits im Winter mit einem drohenden Diaby-Abschied beschäftigt. Ein qualitativ hochwertiger Nachfolger sollte sich aus den Transfereinnahmen finanzieren lassen, denn Bayer dürfte eine Summe deutlich jenseits der 50 Millionen Euro aufrufen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Diese können vor allem Vereine aus der Premier League bezahlen, die auch das Ziel des Franzosen sei. Eine ernsthafte Option stelle das von einem saudi-arabischen Staatsfonds geführte Newcastle United dar, das in der kommenden Transferperiode wohl hohe Inventionen vornehmen wird. Weniger denkbar sei dagegen ein Wechsel zum Europa-League-Halbfinalisten West Ham United.

(Photo by UWE KRAFT/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

28. September 2022

Zwei absolute Topspieler und Schlüsselfiguren ihrer Klubs verließen im Sommer die Bundesliga: Erling Haaland und Robert Lewandowski. Ersterer zu Manchester City, letzterer zum FC Barcelona. Beide haben schon Duftmarken beim Arbeitgeber hinterlassen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen können.  Haaland: Tore satt nach Anfangsproblemen Das erste Pflichtspiel der Saison war für Erling Haaland (22) gleich […]

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

28. September 2022

News | Seit zehn Jahren hütet Hugo Lloris das Tor von Tottenham Hotspur. Nach Ablauf seines Vertrages ist im Sommer 2024 aber wohl Schluss für den Franzosen. Die Spurs diskutieren bereits über einen geeigneten Nachfolger.  Tottenham führt angeblich Gespräche mit Oblak Jan Oblak (29) wird bei Tottenham offenbar als Nachfolger von Hugo Lloris (35) gehandelt. Das berichtet der […]

Werben um Bellingham: Auch Chelsea erhofft sich Chancen

Werben um Bellingham: Auch Chelsea erhofft sich Chancen

28. September 2022

News | Er ist aktuell der wohl begehrteste Spieler auf dem Markt: Jude Bellingham. Neben zahlreichen anderen Topklubs soll auch der FC Chelsea seine Fühler nach dem 19-Jährigen ausgestreckt haben. Chelsea bei Bellingham wohl im Hintertreffen Für den kommenden Transfersommer soll der BVB Jude Bellingham (19) ein Preisschild von 150 Millionen Euro umgehängt haben. Berichten zufolge liegen Real Madrid und […]


'' + self.location.search