Lille interessiert: HSV lehnt erstes Angebot für Onana ab

Onana (HSV) 2. Bundesliga
News

News | Offenbar wird es rund um einen Abgang von Amadou Onana konkret. Dem Hamburger SV soll für Onana ein konkretes Angebot des OSC Lille vorliegen. 

HSV lehnt erstes Lille-Angebot für Onana ab

Amadou Onana (19) ist seit wenigen Wochen ein Wechselkandidat beim Hamburger SV. Nun soll es offenbar konkreter werden. Wie das Hamburger Abendblatt berichtete, soll der amtierende französische Meister OSC Lille ein erstes Angebot für Onana abgegeben haben.



Dem Bericht zufolge soll sich dieses Angebot auf sechs Millionen Euro belaufen haben. Das sind drei Millionen über dem aktuellen Marktwert des Belgiers (drei Millionen Euro). Allerdings sollen die Verantwortlichen des HSV in Person von Jonas Boldt (39) abgelehnt haben. Demnach liegt die Forderung bei mindestens acht Millionen Euro. Die Rothosen befinden sich in einer guten Verhandlungsposition, da unter anderem der Vertrag von Onana noch bis 2024 gültig ist. Da Lille enorme Transfereinnahmen verzeichnete und sich der HSV dessen bewusst ist, will man von der geforderten Summe kein Stück abrücken.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Der 19-Jährige wechselte im Sommer 2020 aus der Jugend der TSG 1899 Hoffenheim in die Hansestadt. Es ist seine erste Profistation und dennoch wusste der Mittelfeldspieler von Beginn an zu überzeugen. In seiner ersten Saison bestritt er 26 Partien für den ehemaligen Bundesliga-Dino, in denen ihm drei Treffer gelangen. Onana besticht durch eine gute Mischung aus Physis (1,95 Meter) und technischen Fähigkeiten. Ob diese auch in der kommenden Saison für den HSV zum Einsatz kommen werden, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Borussia Mönchengladbach gibt offenbar Angebot für Franck Honorat ab

Borussia Mönchengladbach gibt offenbar Angebot für Franck Honorat ab

8. August 2022

News | Borussia Mönchengladbach befindet sich aktuell auf der Suche nach neuen Spielern, die den Kader in der Breite verstärken könnten. Franck Honorat scheint dabei ein Kandidat für die Fohlen zu sein.  Gladbach mit Angebot für Franck Honorat Borussia Mönchengladbach will nach einigen erfolgten Vertragsverlängerung noch am Kader basteln. Ein Kandidat scheint Franck Honorat (25) […]

Bestätigt: Borussia Dortmund verpflichtet Anthony Modeste!

Bestätigt: Borussia Dortmund verpflichtet Anthony Modeste!

8. August 2022

News | Borussia Dortmund hat auf den langen Ausfall von Sebastien Haller reagiert und verpflichtet Anthony Modeste. Der Angreifer kommt vom 1. FC Köln.  BVB bestätigt Modeste-Transfer Borussia Dortmund hat einen Ersatz für den an einem Hodentumor erkrankten Stürmer Sebastien Haller (28) gefunden. Der BVB bestätigte nun, dass Anthony Modeste (34) vom 1. FC Köln […]

Bestätigt: Angelino verlässt Leipzig und wechselt zu Hoffenheim

Bestätigt: Angelino verlässt Leipzig und wechselt zu Hoffenheim

8. August 2022

News | Nach der Verpflichtung von David Raum wurde die Luft für Angelino bei RB Leipzig zunehmend dünner. Nun wechselt der Spanier zur TSG 1899 Hoffenheim.  Angelino wechselt nach Hoffenheim Der Wechsel von Angelino (25) von RB Leipzig zur TSG 1899 Hoffenheim ist fix. In den letzten Tagen deutete sich der Transfer bereits an, beide […]


'' + self.location.search