Bestätigt: Jorge Mere verlässt den 1. FC Köln in Richtung Mexiko

Mere Köln
News

News | In den letzten Tagen deutete sich der Abgang von Jorge Mere nach Mexiko bereits an. Nun bestätigte der 1. FC Köln den Wechsel des Spielers zum Club America. 

1. FC Köln: Mere wechselt nach Mexiko

Jorge Mere (24) verlässt den 1. FC Köln und wechselt zum Club America nach Mexiko. Das gaben die Kölner am Dienstag in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt. Der Spieler kam im Sommer 2017 von Sporting Gijon zum Effzeh, verlässt den Verein nun nach 96 Pflichtspielen, die er bestritt. Damit wird der Kader des Bundesligisten auf der Position des Innenverteidigers weiter ausgedünnt.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

„Aus diesem Grund sichten wir intensiv den Transfermarkt und sind bereits mit Kandidaten, die in unser Anforderungsprofil passen, im Austausch“, teile Jörg Jakobs in der Pressemitteilung die aktuelle Lage betreffend mit.

„Ich habe mich beim FC und in Köln immer sehr wohl gefühlt. In den letzten viereinhalb Jahren haben wir als Mannschaft viel erlebt. Ich bin froh, dass ich meinen Beitrag dazu leisten konnte, dass wir nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga wieder aufgestiegen sind und dass wir in den letzten beiden Jahren den Klassenerhalt geschafft haben. Aber mein Anspruch ist es, immer zu spielen, deshalb habe ich mich jetzt für eine neue Herausforderung entschieden“, kommentierte der Spieler selbst seinen Wechsel.

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Für Lewandowski ist Bayern Geschichte“: Berater Zahavi teilt gegen den Rekordmeister aus

„Für Lewandowski ist Bayern Geschichte“: Berater Zahavi teilt gegen den Rekordmeister aus

22. Mai 2022

News | Der nächste Akt im Transfertheater rund um Robert Lewandowski hat begonnen. Nun hat Berater Pini Zahavi auf Aussagen von Hasan Salihamidzic reagiert und den FC Bayern scharf angegriffen.  Wegen Lewandowski: Pini Zahavi teilt gegen FC Bayern aus Robert Lewandowski (33) will den FC Bayern im Sommer verlassen. Eine Vertragsverlängerung über den Sommer 2023 […]

Breitenreiter-Abgang beim FC Zürich beschlossene Sache – Unterschrift in Hoffenheim steht bevor

Breitenreiter-Abgang beim FC Zürich beschlossene Sache – Unterschrift in Hoffenheim steht bevor

22. Mai 2022

News | Seitdem das Aus von Trainer Sebastian Hoeneß bei der TSG Hoffenheim bekannt ist, wird über den Nachfolger spekuliert. Zuletzt verdichteten sich die Anzeichen, dass André Breitenreiter das Ruder im Kraichgau übernimmt. Breitenreiter folgt wohl auf Hoeneß Am Sonntag bestritt Überraschungsmeister FC Zürich gegen den FC Luzern sein letztes Saisonspiel. Nach Abpfiff erfolgte die […]

FC Bayern: Bouna Sarr wird den Klub im Sommer wahrscheinlich verlassen

FC Bayern: Bouna Sarr wird den Klub im Sommer wahrscheinlich verlassen

22. Mai 2022

News | Bouna Sarr wechselte im Sommer 2020 von Olympique Marseille zum FC Bayern. Der Rechtsverteidiger kam in München aber nicht allzu häufig zum Einsatz, könnte im Sommer wieder wechseln.  Sarr könnte den FC Bayern im Sommer verlassen Im Sommer 2020 war Bouna Sarr (30) einer der Spieler, die erst spät im Transferfenster zum Rekordmeister […]


'' + self.location.search