Muskelfaserriss! Leroy Sané fällt vorerst aus

News

News | Leroy Sané hat sich in der Bundeligapartie gegen den SC Freiburg einen Muskelfaserriss im linken, hinteren Oberschenkel zugezogen. Er droht mehrere Wochen auszufallen, seine WM-Teilnahme scheint jedoch nicht in Gefahr zu sein.

Formstarker Sané fällt vorerst aus

Der FC Bayern München muss vorerst auf Leroy Sané (26) verzichten. Der 26-Jährige hat sich beim 5:0-Sieg gegen den SC Freiburg am Sonntagabend einen Muskelfaserriss im linken, hinteren Oberschenkel zugezogen, wie der Verein am Montagvormittag bekanntgab. Ein MRT und weitere Untersuchungen der medizinischen Abteilung des Rekordmeisters hätten dies ergeben.



In den letzten Wochen spielte Sané furiose auf. Wettbewerbsübergreifend erzielte der deutsche Angreifer in den letzten fünf Spielen fünf Tore und bereitete drei weitere vor. In jedem dieser Spiele war er an mindestens einem Treffer direkt beteiligt. Wie lange der Rekordmeister auf Sané verzichten muss, ist noch unklar. Für die beiden in dieser Woche anstehenden Spiele gegen den FC Augsburg (DFB-Pokal) und die TSG Hoffenheim (Bundesliga) wird der Angreifer mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zur Verfügung stehen. Und auch die Champions-League-Partie gegen den FC Barcelona in der kommenden Woche wird er wohl verpassen.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Erfahrungsgemäß beträgt die Ausfallzeit bei einem Muskelfaserriss einige Wochen. In manchen Fällen sind die Spieler aber auch gezwungen bis zu ein bis zwei Monate zu pausieren. Trotzdem scheint es unwahrscheinlich, dass die anstehende Weltmeisterschaft in Katar, die am 20. November startet, für Sané in Gefahr ist.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Ruhnert ordnet die Tabellensituation von Union ein – „surreal“

Ruhnert ordnet die Tabellensituation von Union ein – „surreal“

7. Februar 2023

News | Im Zuge einer Medienrunde ordnete Unions Geschäftsführer die Tabellensituation des Vereins ein. Der Funktionär zeigt sich selbst überrascht. Ruhnert blickt auf straffes Programm von Union Der Erfolg von Fußball-Bundesligist Union Berlin überrascht selbst Geschäftsführer Oliver Ruhnert (51). „Wir fahren als Zweiter nach Leipzig, am 20. Spieltag, wenn das nicht surreal ist“, sagte er […]

Bochum-Trainer Letsch vor Pokalderby: „Ohne Mut und Risiko keine Chance“

Bochum-Trainer Letsch vor Pokalderby: „Ohne Mut und Risiko keine Chance“

7. Februar 2023

News | Am Mittwoch empfängt der VfL Bochum im DFB-Pokal Borussia Dortmund. Ein kleines Derby im „Pott“ steht also auf dem Programm und die Gastgeber von Trainer Thomas Letsch haben durchaus Selbstvertrauen mitgebracht.  Letsch vor BVB-Spiel: „Brauchen Balance und Stabilität“ Der VfL Bochum will auch Borussia Dortmund seine Heimstärke spüren lassen und im Achtelfinale des DFB-Pokals […]

TSG Hoffenheim: Matarazzo-Verpflichtung auf der Zielgeraden

TSG Hoffenheim: Matarazzo-Verpflichtung auf der Zielgeraden

7. Februar 2023

News | Die TSG 1899 Hoffenheim hat offenbar einen Nachfolger für Andre Breitenreiter gefunden. Die Verpflichtung von Pellegrino Matarazzo befindet sich auf der Zielgeraden.  Hoffenheim: Matarazzo soll Breitenreiter beerben Nach einer Negativserie trennten sich die Wege der TSG 1899 Hoffenheim und Cheftrainer Andre Breitenreiter (49). Das 2:5 beim VfL Bochum am Wochenende war das letzte […]