Offiziell: Martin Fraisl unterschreibt bei Arminia Bielefeld

News

News | Martin Fraisl hat einen Vertrag bei Arminia Bielefeld unterschrieben. Der Verein reagiert damit auf eine Verletzung von Stammtorhüter Stefanos Kapino.

Martin Fraisl: Von Schalke zur Arminia

Arminia Bielefeld hat Martin Fraisl (29) verpflichtet, wie der Verein am Mittwochvormittag verkündete. Der österreichische Torwart schaffte in der vergangenen Saison mit dem FC Schalke 04 den Bundesliga-Aufstieg. 26 Mal stand er zwischen den Pfosten. „Martin Fraisl kommt mit viel Erfahrung und einer sehr erfolgreichen Saison zu uns. Er kennt die 2. Bundesliga gut und weiß, welchen Anteil ein Torwart mit Top-Leistungen für sein Team haben kann. Das hat er zuletzt für Schalke 04 unter Beweis gestellt“, erklärt Sport-Geschäftsführer Samir Arabi.

„Ich danke Arminia für das Vertrauen. Die sehr professionellen und wertschätzenden Gespräche mit den Verantwortlichen, insbesondere mit Torwarttrainer Marco Kostmann, haben mich überzeugt. Ich schätze die Arminia aufgrund ihrer intensiven, emotionalen Ausstrahlung. Ich will schnell alles kennenlernen und mit meinen Teamkollegen im Spiel und Training das Beste geben“, so Martin Fraisl.

Weitere News und aktuelle Berichte rund um den Fußball



Fraisl hatte seinen Kontrakt bei Schalke im Sommer nach einer Saison einvernehmlich auslaufen lassen. Beide Parteien betonten immer wieder, wie sauber und konfliktlos die Trennung abgelaufen sein. Bielefeld reagiert mit der Verpflichtung auf die Hüftverletzung von Torhüter Stefanos Kapino (28).

(Photo by Jörg Halisch/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Konsequenzen? Hass-Plakate gegen Eberl im Spielbericht vermerkt

Konsequenzen? Hass-Plakate gegen Eberl im Spielbericht vermerkt

6. Februar 2023

News | Dem 1. FC Köln drohen aufgrund von Hassplakaten gegen Max Eberl, die im Spiel gegen RB Leipzig gezeigt wurden, offenbar Konsequenzen.  Konsequenzen wegen Hass-Plakaten gegen Eberl möglich Die Hass-Plakate gegen RB Leipzigs Sportdirektor Max Eberl während des Auswärtsspiels gegen den 1. FC Köln (0:0) werden wohl Folgen haben. Schiedsrichter Martin Petersen sagte der […]

Interview-Wirbel: Neuer-Abschied vom FC Bayern kein Thema

Interview-Wirbel: Neuer-Abschied vom FC Bayern kein Thema

6. Februar 2023

News | Manuel Neuer steht beim FC Bayern aktuell massiv in der Kritik. Der Torhüter denkt nach seinem umstrittenen Interview aber nicht an einen Abschied vom Rekordmeister.  Abschied oder Karriereende kein Thema für Neuer Kapitän Manuel Neuer (36) denkt auch nach dem riesigen Wirbel um seine vereinskritischen Interviews nicht an einen vorzeitigen Abschied von Bayern […]

TSG Hoffenheim: Matarazzo als Breitenreiter-Nachfolger im Gespräch

TSG Hoffenheim: Matarazzo als Breitenreiter-Nachfolger im Gespräch

6. Februar 2023

News | Andre Breitenreiter wird voraussichtlich in Kürze bei der TSG 1899 Hoffenheim von seinem Amt als Cheftrainer entbunden. Pellegrino Matarazzo gilt als Kandidat für die Nachfolge.  Matarazzo als Breitenreiter-Nachfolger im Gespräch Der frühere Stuttgarter Aufstiegstrainer Pellegrino Matarazzo soll womöglich den Absturz der TSG Hoffenheim in die 2. Liga verhindern. Der 45-Jährige ist Medienberichten zufolge […]