RB Leipzig: Brobbey-Rückkehr zu Ajax bei passendem Angebot

Brian Brobbey bejubelt einen Treffer für Ajax
News

News | RB Leipzig würde Brian Brobbey im Sommer dauerhaft zu Ajax ziehen lassen, wie der Spieler selbst mitteilte. Bedingung ist allerdings eine akzeptable Ablösesumme. 

Ajax: RB Leipzig legt Brobbey bei passendem Angebot keine Steine in den Weg

Wie Brian Brobbey (20) gegenüber dem Algemeen Dagblad (zitiert via transfermarkt.de) zu Protokoll gab, würde RB Leipzig ihm bei einem passenden Angebot keine Steine in den Weg legen, was eine Rückkehr zu Ajax anbelangt: „Ich habe gesagt, dass ich lieber bei Ajax bleiben möchte. Das haben sie verstanden. Sie haben gesagt, dass sie dafür offen sind, aber dass ich erst mit Ajax sprechen muss und nicht umsonst zurückgehen kann.“

Im vergangenen Sommer wechselte Brobbey ablösefrei von Ajax zu RB Leipzig, setzte sich in der Hinrunde der abgelaufenen Spielzeit jedoch nicht durch. Daraufhin folgte im Januar nach nur einem halben Jahr in Deutschland die Rückkehr zu Ajax per Leihe. Für eine weitere Verpflichtung darüber hinaus müssten sich beide Vereine nun auf eine Ablösesumme einigen. Brobbey sagte zum Stand der Verhandlungen: „Ich glaube, sie sind damit beschäftigt, aber ich höre nichts.“

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Der kommende Ajax-Trainer Alfred Schreuder (49) setzte sich ebenfalls für einen Verbleib von Brobbey ein. Über ihn sagt der Stürmer: „Er hat mich angerufen, um mir mitzuteilen, dass er mich behalten will. Ich weiß, dass alle positiv über ihn reden. Ich habe gute Geschichten von Dusan Tadić und Daley Blind gehört. Er war 2019 der Assistent von Erik ten Hag. Damals habe ich ein paar Mal unter ihm trainiert. Hoffentlich kann Ajax die Linie unter ihm fortsetzen. Ich hoffe, dass ich dabei sein werde, denn ich möchte in der Champions League wirklich schöne Dinge zeigen.“

 (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

4. Oktober 2022

News | Bayer 04 Leverkusen musste am Dienstagabend in der Champions League eine 0:2 (0:0)-Auswärtspleite beim FC Porto hinnehmen. Der VAR sorgte für eine skurrile Szene.  Leverkusen verliert nach VAR-Chaos in Porto Nächster Rückschlag für Bayer 04 Leverkusen und Trainer Gerardo Seoane. Am Dienstagabend musste sich die Werkself mit 0:2 beim FC Porto geschlagen geben. […]

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

4. Oktober 2022

News | Nach Sebastien Haller könnte sich der BVB erneut bei Ajax bedienen. Offenbar steht Mohammed Kudus auf dem Zettel der Verantwortlichen. BVB setzt auf internen Trumpf bei Kudus Wechselt Mohammed Kudus (22) im Sommer zum BVB? Wie die Bild berichtet, soll man in Dortmund seine Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt haben. Der Ghanaer ist schnell und […]

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Robert Klauß übernimmt Markus Weinzierl als Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg. Dieter Hecking hofft, dass der 47-Jährige eine Trendwende einleiten kann. Weinzierl übernimmt in Nürnberg Markus Weinzierl (47) wird neuer Cheftrainer des 1. FC Nürnberg, wie der Klub am Dienstagvormittag verkündet. Den Vertrag habe der 47 Jahre alte Fußball-Lehrer […]


'' + self.location.search