Max Eberl spricht über Reus-Gerüchte: „Da ist nichts dran!“

24. Januar 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Marco Reus wurde zuletzt überraschenderweise mit RB Leipzig in Verbindung gebracht. Der Offensivspieler steht bei Borussia Dortmund nur noch bis Saisonende unter Vertrag. 

Eberl dementiert Reus-Gerüchte

Marco Reus (33) steht nur noch bis zum Sommer bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Der Angreifer könnte den BVB ablösefrei verlassen und zuletzt gab es, auch weil der Berater des Spielers im Stadion in Leipzig war, Gerüchte um einen Wechsel zu RB. So überraschend das auch war, so hartnäckig hielt sich das. Max Eberl (49) teilte im Vorfeld des Spiels der Leipziger auf Schalke bei Sky aber mit, dass es nichts weiter zu berichten gibt.



Alles rund um die Bundesliga findet ihr hier 

„Klar, es gibt eine Verbindung zu mir, eine zu Marco Rose. Es ist aber sehr einfach, diese Gleichung zu machen, dass wir dann Marco Reus holen. Da ist aber nichts dran. Ich habe nur gesagt, dass wir uns auch mit ablösefreien Spielern beschäftigen müssen“, so Eberl.

(Photo by Christof Koepsel/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel