Eintracht Frankfurt: Roca-Transfer noch weit weg

31. Mai 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Eintracht Frankfurt hat die Europa League gewonnen, nimmt in der neuen Saison an der Champions League teil. Die Hessen wollen neue Spieler verpflichten, Marc Roca vom FC Bayern ist ein Kandidat. 

Roca-Deal für Frankfurt noch in weiter Ferne

Eintracht Frankfurt ist durch den Gewinn der Europa League attraktiver geworden, spielt in der Champions League. Der Kader könnte verstärkt werden, Marc Roca (25) vom FC Bayern ist ein Kandidat. Die Hessen haben Chancen auf die Verpflichtung, noch ist man von einer Einigung aber ein Stück entfernt, wie Sky berichtet. Der Spanier darf den Rekordmeister verlassen, aber die Gespräche laufen derzeit wohl etwas schleppend.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

In München steht der Mittelfeldspieler noch bis 2025 unter Vertrag. Medienberichten zufolge sollen knapp zehn Millionen Euro Ablöse fällig werden, um sich die Dienste des 25-Jährigen zu sichern. Laut Sky hat auch die Roma Interesse, Klubs aus Spanien wie Real Betis sollen ebenfalls im Rennen sein.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.