SC Freiburg | Gehen Heintz und Keven Schlotterbeck?

Dominique Heintz und Keven Schlotterbeck kurz vor Anpfiff eines Heimspiels des SC Freiburg.
News

News | Der SC Freiburg wirkt in der Innenverteidigung personell überbesetzt. Besonders geringe Einsatzchancen besitzt momentan Dominique Heintz, er genauso wie Keven Schlotterbeck den Verein noch verlassen könnte.

Freiburg: Heintz dürfte wechseln – Schlotterbeck-Leihe scheint möglich

Im Kader des SC Freiburg stehen momentan sechs Innenverteidiger. In der momentan von Trainer Christian Streich (56) präferierten Viererkette kommt allerdings nur ein Duo zum Einsatz. Daher könnte sich seine Auswahl am letzten Tag der Transferperiode verringern, berichtete der kicker. Schlechte Karten besitzt momentan Dominique Heintz (28). Lediglich 30 Minuten Spielzeit erhielt er in der laufenden Saison. Da der Linksfuß schon im abgelaufenen Spieljahr nur unregelmäßig zum Zug kam und sich die Konkurrenz durch die Rückkehr sowie starke Entwicklung von Nico Schlotterbeck (21) vermehrte, könne sich ein Wechsel anbahnen.

 

Der Vertrag von Heintz laufe ohnehin im kommenden Sommer aus, sodass der SC Freiburg letztmals eine zumindest kleine Ablöse kassieren würde. Ebenso könne Keven Schlotterbeck (23) noch umziehen – jedoch vorerst für nur ein Jahr. Ein Leihgeschäft werde durchaus als Möglichkeit angesehen, sei aber längst kein Muss. Im Angriff werde sich dagegen höchstwahrscheinlich nichts mehr verändern. Die Verantwortlich seien zufrieden mit dem vorhandene Personal. Die Verpflichtung eines körperlich agierenden Stürmers werde wohl erst in den nächsten Transferperioden erfolgen.

Mehr Informationen zur Bundesliga

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

4. Juli 2022

News | Sadio Mane, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui sind im Sommer schon zum FC Bayern gewechselt. Weitere Kandidaten werden beobachtet, so zum Beispiel Mathijs de Ligt von Juventus Turin.  FC Bayern bei de Ligt zu vielem bereit Am heutigen Montagnachmittag berichtete zuerst Sky, dass der FC Bayern an Mathijs de Ligt (22) von Juventus […]

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

4. Juli 2022

News | Der FC Bayern München hat mit Sadio Mane bereits einen Topstar in die Bundesliga gelockt. Ein weiterer könnte folgen, denn der Rekordmeister ist offenbar an Mathijs de Ligt interessiert.  De Ligt denkt an Wechsel zum FC Bayern Sadio Mane (30) wechselte im Sommer bereits nach München und gilt als absoluter Toptransfer. Das muss […]

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

4. Juli 2022

News | Der FC Schalke 04 sucht noch nach Verstärkungen für die Defensive. Christopher Jullien galt zuletzt als Kandidat, doch ein Wechsel zerschlug sich. Jetzt könnte Maya Yoshida nach Gelsenkirchen wechseln.  Schalke 04: Kommt der ablösefreie Yoshida? Maya Yoshida (33) gilt als Kandidat beim FC Schalke 04. Der Bundesliga-Aufsteiger sucht noch nach einem Defensivspieler, der […]


'' + self.location.search