Millionen-Angebot abgelehnt! SC Freiburg will Lucas Beltrán

16. Juni 2023 | News | BY David Schöngarth

News | River Plate hat Medienberichten zufolge ein Millionen-Angebot des SC Freiburg für Lucas Beltrán abgelehnt.

SC Freiburg: 10 Millionen sind nicht genug für Lucas Beltrán

Laut dem argentinischen Sportkanal TyC Sports hat River Plate ein Angebot des SC Freiburg für Lucas Beltrán (22) abgelehnt. Die Breisgauer waren bereit, 10 Millionen Euro in die argentinische Hauptstadt zu überweisen. Weil Beltrán an einem Wechsel in die Bundesliga interessiert ist, wird davon ausgegangen, dass Freiburg sein Angebot verbessern wird. Dann könnte der 22-jährige argentinische Mittelstürmer zum teuersten Einkauf der Vereinsgeschichte werden. 2020 zahlte Freiburg 10 Millionen für Baptiste Santamaria, der mittlerweile schon in Richtung Rennes weitergezogen ist.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Beltrán war in der ablaufenen Saison wettbewerbsübergreifend in 24 Spielen an 14 Toren direkt beteiligt: 12 schoss er selbst, 2 weitere legte er auf.

(Photo by Gustavo Garello/Getty Images)

David Schöngarth

Aufgewachsen mit Grafite, Luca Toni und Co. entfachten Gareth Bale und Mauricio Pochettinos Spurs in David eine Leidenschaft für die Premier League. Interessiert sich für alles, was auf der Insel vor sich geht. Seit 2022 bei 90Plus.