SC Freiburg verlängert mit Christian Streich und seinem Team

Christian Streich bleibt dem SC Freiburg treu.
News

News | Schritt für Schritt entwickelte sich der SC Freiburg zu einer Mannschaft, die sich für die Champions League qualifizieren kann. Daher bleibt der langjährige Trainer Christian Streich dem Verein erhalten.

Christian Streich bleibt dem SC Freiburg treu

Nur zwei Punkte trennen den SC Freiburg derzeit von Rang vier, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt. Einer der Architekten des Erfolgs ist Christian Streich (56), seit Ende 2011 als Cheftrainer tätig.

Die Breisgauer verkündeten am heutigen Dienstagmittag, dass er genauso wie Patrick Baier (54), Lars Voßler (45), Florian Bruns (42) und Athletiktrainer Daniel Wolf (41) ihre Verträge verlängerten. Darüber hinaus folgt Michael Müller (32) als Torwarttrainer auf Andreas Kronenberg (47), den es zur deutschen Nationalmannschaft zieht.

 

 

„Das Trainerteam bringt jeden Tag eine ungeheure Energie ein. Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Christian Streich, Patrick Baier, Lars Voßler, Florian Bruns, Daniel Wolf und Michael Müller, der bereits viele Jahre in der Freiburger Fußballschule gearbeitet hat, auch über die aktuelle Saison hinaus fortsetzen zu können“, sagte Sportvorstand Jochen Saier (43).

Mehr Informationen zur Bundesliga

Weiter fügte er an: „Wir haben in den vergangenen Jahren gemeinsam ein stabiles Fundament aufgebaut, das auf Vertrauen ineinander und auf akribischer inhaltlicher Arbeit basiert. Wir sind überzeugt davon, in dieser Konstellation auch weiterhin erfolgreich an der Entwicklung unserer Mannschaft zu arbeiten.“ Über sämtliche Vertragsinhalte sei Stillschweigen vereinbart wurden, was ebenfalls eine Gewohnheit beim SC Freiburg darstellt.

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

18. Mai 2022

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern trotz der Aussagen der Verantwortlichen im Sommer verlassen. Ein Spieler, der beim Rekordmeister im Angriff gehandelt wird, ist Sasa Kalajdzic.  Kalajdzic-Beraters trifft sich mit Bayern-Verantwortlichen Sasa Kalajdzic (24) hat beim VfB Stuttgart eine gute Entwicklung durchlaufen, steht bei mehreren Klubs auf der Liste. Der FC Bayern schätzt […]

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

18. Mai 2022

Markus Weinzierl, Adi Hütter, Florian Kohfeldt und Sebastian Hoeneß haben eines gemeinsam: Ihre Zukunft entschied sich am Rande des letzten Spieltags, alle vier werden in der kommenden Saison nicht mehr bei ihren Klubs an der Seitenlinie stehen.  Weil auch Aufsteiger Schalke 04 einen neuen Trainer präsentieren wird und Hertha BSC auch bei Klassenerhalt sehr wahrscheinlich […]

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

18. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart tütete in letzter Minute den direkten Klassenerhalt ein. Die Planungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. VFB Stuttgart: Sporting verzichtet auf Rückholoption bei Tomas Die Saison des VfB Stuttgart verlief wenig erfreulich, erlebte aber am letzten Spieltag einen fulminanten Höhepunkt. In der zweiten Minute der Nachspielzeit köpfte Wataru […]


'' + self.location.search