Schalke 04: Vorstandsmitglied Jobst legt Amt wegen Bedrohungen nieder

News

News | Alexander Jobst, Vorstand Marketing, Vertrieb und Organisation, wird den FC Schalke 04 am Saisonende verlassen.

Jobst verlässt Schalke

Der FC Schalke 04 hat heute offiziell mitgeteilt, dass Alexander Jobst den Verein zum Saisonende verlassen wird. Grund für sein Aus seien „die anonymen Anfeindungen bis hin zu Bedrohungen, denen er und auch seine Familie seit einiger Zeit ausgesetzt sind“, wie es in der Mitteilung der Königsblauen steht. Jobst zeige Verständnis für emotionale Reaktionen, aber die rote Linie sei in diesen Fällen überschritten worden. „Ich gehe sehr, sehr schweren Herzens und habe lange mit dieser Entscheidung gerungen“, erklärte er und richtete den Blick nach vorne: “ Schalke 04 ist einzigartig und hat die Kraft, auch sportlich wieder erfolgreich zu werden. Darauf kommt es an. Es war mir eine große Ehre, für diesen Verein arbeiten zu dürfen.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Der Klub betonte, dass unter Jobsts Führung erst kürzlich der Vertrag mit Hauptsponsor Gazprom bis 2025 verlängert wurde. Die Verantwortlichen auf Schalke sind zufrieden mit seiner Arbeitet, umso schmerzlicher ist die Trennung im Sommer. „Wir verlieren Alexander Jobst nur sehr ungern. Die Zusammenarbeit zwischen dem Aufsichtsrat und ihm war immer sehr vertrauensvoll und professionell. Der FC Schalke 04 verliert einen überall anerkannten Fachmann, dessen Erfolge für sich sprechen“, so Aufsichtsrats-Chef Dr. Jens Buchta, der ihm für die Zusammenarbeit dankt und ihm alles Gute für die Zukunft wünscht. Dr. Buchta berichtete zuletzt selbst von persönlichen Anfeindungen sowie Bedrohungen gegen sich.

Jobst arbeitet seit 2011 im S04-Vorstand und legt sein Amt am 30. Juni nieder. Der Aufsichtsrat kam seiner Bitte nach.

Foto: Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

16. Oktober 2021

News | Der Samstagnachmittag in der Bundesliga bietet einige spannende Duelle. Ein BVB mit Personalsorgen trifft auf die beste Defensive der Liga, Mainz 05. SC Freiburg empfängt im neuen Stadion RB Leipzig. Und das sind nur zwei der fünf Partien! Bundesliga: Die Aufstellungen vom Samstagnachmittag Vor dem Spiel des BVB gegen Mainz 05 am Samstagnachmittag […]

Stolpert der BVB erneut im eigenen Stadion gegen Mainz 05?

Stolpert der BVB erneut im eigenen Stadion gegen Mainz 05?

16. Oktober 2021

Der BVB trifft am Wochenende auf Mainz 05. Auf die Borussen wartet eine echte Härteprobe, auch aufgrund der eigenen Personalprobleme.

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]


'' + self.location.search