Schalke 04 weiterhin ohne Kabak und Matondo

Rabbi Matondo, Ozan Kabak (beide Schalke 04) gegen Mainz
News

News | Ozan Kabak und Rabbi Matondo werden dem FC Schalke 04 weiterhin nicht zur Verfügung stehen und nicht zurück zur Mannschaft stoßen. 

Schalke: Kabak und Matondo Kandidaten für Abgang?

Der FC Schalke 04 wird weiterhin auf Ozan Kabak (21) und Rabbi Matondo (20) verzichten müssen. Das gab er Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Bereits in zwei Wochen steigt der Start zur nächsten Saison der 2. Bundesliga. Am 23. Juli trifft Schalke auf den HSV.



Die Gründe des Fernbleibens sind unterschiedlich. Kabak ist für eine weitere Woche vom Trainingsbetrieb freigestellt, damit er seine persönliche Zukunft klären kann. Der Türke hat wohl keine Zukunft bei den Königsblauen. Zudem stand er im EM-Kader er türkischen Nationalmannschaft, konnte daher nicht mit ins Trainingslager er Schalker reisen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Matondo hingegen wird weiterhin verletzungsbedingt fehlen. Aktuell absolviert der Waliser noch seine Reha. Aufgrund von Knieproblemen konnte der junge Flügelspieler nicht mit ins Trainingslager reisen. Kabak und Matondo zählen zu den wertvollsten Profis im Kader von Schalke und könnten beiden den Verein noch in diesem Sommer verlassen.

Nachdem Kabak eigentlich zum Stammpersonal gehörte wurde er im Januar 2021 zum FC Liverpool verliehen. Matondo wurde im Januar ebenfalls auf Leihbasis an Stoke City abgegeben, gehörte dort allerdings nicht zum Stammpersonal. Während der Innenverteidiger bei S04 noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, ist Matondo bis 2023 an Schalke gebunden.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Narey wird zum tragischen Helden: Bremen gewinnt in Düsseldorf

Narey wird zum tragischen Helden: Bremen gewinnt in Düsseldorf

31. Juli 2021

News | Die 2. Bundesliga hatte am Samstagabend erneut ein Topspiel im Programm. Fortuna Düsseldorf empfing den SV Werder Bremen und schien seine ansprechende Leistung kurz vor Schluss mit dem Ausgleich zu belohnen, doch das letzte Wort hatten die schließlich mit 3:2 siegenden Gäste. Düsseldorf mit Vorteilen, Sargent trifft für Bremen Trotz des 2:0-Erfolgs in Sandhausen veränderte F95-Trainer […]

Bestätigt: Aston Villa und Bayer Leverkusen über Transfer von Bailey einig!

Bestätigt: Aston Villa und Bayer Leverkusen über Transfer von Bailey einig!

31. Juli 2021

News | Bayer 04 Leverkusen arbeitet noch intensiv am Kader für die neue Saison. Leon Bailey wurde in den letzten Tagen mit einem Wechsel zu Aston Villa in Verbindung gebracht, nun bestätigte der Klub eine Einigung.  Leon Bailey: Leverkusen und Aston Villa einig Bayer 04 Leverkusen verliert einen talentierten Offensivspieler. Aston Villa gab am heutigen […]

FC Bayern: Kahn deutet Abgang von Joshua Zirkzee an

FC Bayern: Kahn deutet Abgang von Joshua Zirkzee an

31. Juli 2021

News | Am heutigen Samstag absolviert der FC Bayern ein Testspiel gegen die SSC Neapel. Vor der Partie gab es ein Update zum aktuellen Kader und zur Situation von Joshua Zirkzee. Zirkzee könnte den FC Bayern verlassen In den letzten Tagen gab es einige Gerüchte um einen möglichen Abgang von Joshua Zirkzee (20) beim FC […]


'' + self.location.search