Schalke 04 weiterhin ohne Kabak und Matondo

Rabbi Matondo, Ozan Kabak (beide Schalke 04) gegen Mainz
News

News | Ozan Kabak und Rabbi Matondo werden dem FC Schalke 04 weiterhin nicht zur Verfügung stehen und nicht zurück zur Mannschaft stoßen. 

Schalke: Kabak und Matondo Kandidaten für Abgang?

Der FC Schalke 04 wird weiterhin auf Ozan Kabak (21) und Rabbi Matondo (20) verzichten müssen. Das gab er Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Bereits in zwei Wochen steigt der Start zur nächsten Saison der 2. Bundesliga. Am 23. Juli trifft Schalke auf den HSV.



Die Gründe des Fernbleibens sind unterschiedlich. Kabak ist für eine weitere Woche vom Trainingsbetrieb freigestellt, damit er seine persönliche Zukunft klären kann. Der Türke hat wohl keine Zukunft bei den Königsblauen. Zudem stand er im EM-Kader er türkischen Nationalmannschaft, konnte daher nicht mit ins Trainingslager er Schalker reisen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Matondo hingegen wird weiterhin verletzungsbedingt fehlen. Aktuell absolviert der Waliser noch seine Reha. Aufgrund von Knieproblemen konnte der junge Flügelspieler nicht mit ins Trainingslager reisen. Kabak und Matondo zählen zu den wertvollsten Profis im Kader von Schalke und könnten beiden den Verein noch in diesem Sommer verlassen.

Nachdem Kabak eigentlich zum Stammpersonal gehörte wurde er im Januar 2021 zum FC Liverpool verliehen. Matondo wurde im Januar ebenfalls auf Leihbasis an Stoke City abgegeben, gehörte dort allerdings nicht zum Stammpersonal. Während der Innenverteidiger bei S04 noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, ist Matondo bis 2023 an Schalke gebunden.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

2. Dezember 2021

News | Thomas Ouwejan überzeugte beim FC Schalke 04 mit konstant guten Leistungen, sodass er auf Dauer an den Klub gebunden werden soll. Bei Aufstieg: Schalke mit Kaufpflicht für Ouwejan Thomas Ouwejan (25) etablierte sich auf Schalke schnell als Leistungsträger. Neben zwei Toren stehen für den Linksverteidiger bereits sechs Vorlagen zu Buche, von denen oftmals […]

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

2. Dezember 2021

News | Der Stellenwert von Patrick Herrmann ist bei Borussia Mönchengladbach wieder gestiegen, weshalb sein Verbleib quasi gesichert scheint. Gladbach: Herrmann-Vertragsverlängerung eine Frage der Zeit Patrick Herrmann (30) kam in Reihen von Borussia Mönchengladbach in den vergangenen Spielzeiten unter Trainer Marco Rose (45) selten zum Zug. Inzwischen leitet Adi Hütter (51) die Geschicke, wovon der langjährige Fohle profitierte. […]

Bundesliga | US-Investor bestätigt Interesse an mehreren Klubs!

Bundesliga | US-Investor bestätigt Interesse an mehreren Klubs!

2. Dezember 2021

News | Steigt bald ein großer US-Investor in der Bundesliga ein? Chien Lee erklärte, dass er sehr gerne in den deutschen Fußball investieren würde.


'' + self.location.search