Bayer Leverkusen: Torjäger Schick spricht über Wechselgerüchte

Schick Leverkusen
News

News | Auch beim 2:2 gegen den FC Union traf Bayer-Torjäger Patrik Schick wieder, steht nun bei 18 Saisontoren. Der Angreifer ist Bestandteil des ein oder anderen Wechselgerüchtes, äußerte sich nun selbst dazu. 

Patrik Schick: „Meine Vertragssituation kennt jeder“

Bis 2025 ist Patrik Schick (25) noch an Bayer Leverkusen gebunden. Zurzeit läuft es für ihn persönlich so gut wie noch nie in seiner Karriere. Mit 18 Saisontoren in der Liga ist er Robert Lewandowski (33) auf den Fersen, hat Platz zwei in der Torjägerliste inne. Gegenüber der Bild am Sonntag sprach der Tscheche nun unter anderem über seine Zukunft.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Sein Vertrag beinhaltet keine Ausstiegsklausel und einen Wechsel erzwingen will der Stürmer auf keinen Fall. „Ich würde niemals einem Klub Probleme bereiten, um einen Wechsel durchzudrücken“, so Schick. Zudem machte der 25-Jährige deutlich, dass er derzeit nur an Bayer 04 denkt: „Es ist zurzeit für mich überhaupt kein Thema, an einen anderen Verein zu denken. Meine Vertragssituation kennt jeder.“ Hält der Stürmer seine Form, werden aber zwangsläufig Angebote eintreffen, mit denen sich die Werkself beschäftigen muss.

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

20. Mai 2022

News | Nach der unerwarteten Entlassung von Marco Rose berichten verschiedene Medien übereinstimmend über seinen Nachfolger als Trainer von Borussia Dortmund. Wenig überraschend soll es Edin Terzic sein.  BVB: Edin Terzic wohl neuer Trainer Edin Terzic (39) folgt wohl auf Marco Rose (45) und wird Trainer von Borussia Dortmund. Dies berichten übereinstimmend verschiedene Medien, unter […]

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

20. Mai 2022

Spotlight | Völlig überraschend hat der BVB am Freitag verkündet, dass Marco Rose und sein Trainerteam in der nächsten Saison nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie lenken werden. Der Verein gibt dabei keine gute Figur ab, findet Julius Eid. Marco Rose geht, neue Fragen kommen auf Nüchtern betrachtet muss man erst einmal die Fakten […]

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

20. Mai 2022

News | Paukenschlag in Dortmund! Borussia Dortmund und Marco Rose gehen ab sofort getrennte Wege. Das ist das Ergebnis einer Saisonanalyse, wie der Klub offiziell bestätigte.  BVB und Marco Rose trennen sich Nach nur einer Saison gehen Borussia Dortmund und Marco Rose getrennte Wege. Das gab der BVB heute offiziell bekannt. Diese Maßnahme ist das Ergebnis einer […]


'' + self.location.search