Perfekt! Kevin Stöger kehrt zum VfL Bochum zurück

Kevin Stöger läuft wieder für den VfL Bochum auf.
News

News | Kevin Stöger lief bereits zwischen 2016 und 2018 für den VfL Bochum auf. Nun kehrt er an alte Wirkungsstätte zurück.

Stöger: „Der VfL hat sich lange um mich bemüht“

Die Verantwortlichen des VfL Bochum basteln eifrig am Kader für die kommende Spielzeit. Nach Philipp Hofmann (29) präsentierten sie mit Kevin Stöger (28) den zweiten Neuzugang. Er unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30.06.2024, wie der Ruhrpottklub mitteilte.

Der österreichische Mittelfeldspieler kennt sich an der Castropper Straße schon bestens aus, trug zwischen 2016 und 2018 das VfL-Trikot, ehe er weiter in die Bundesliga zog, wo er für Fortuna Düsseldorf und den FSV Mainz 05 insgesamt 84 Partien bestritt.

 

 

„Kevin Stöger kennt die Bundesliga und kennt den VfL, das sind zwei wichtige Voraussetzungen.Wir haben uns über einen längeren Zeitraum mit ihm befasst und schon früher versucht, ihn zum VfL zurückzuholen“, so Sebastian Schindzielorz (43). „Kevins Stärken, vor allem in technischer Hinsicht, dürften den meisten in Bochum noch präsent sein. Bei uns hat er die Chance, wieder durchzustarten und seine Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen“, fuhr der Sportvorstand fort.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Stöger selbst zeigte sich ebenfalls positiv gestimmt: „Ich freue mich über die Rückkehr an die Castroper Straße. Der VfL hat sich lange um mich bemüht, der Kontakt ist stets aufrechterhalten worden. Ich habe richtig Lust auf die neue Saison und will natürlich mit der Mannschaft und den Fans eine geile und erfolgreiche Zeit haben.“

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

1. Oktober 2022

Spielbericht | Zum Topspiel des 10. Spieltags war der 1.FC Heidenheim zu Gast am Millerntor in St. Pauli. In einer kampf- und körperbetonten Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem leistungsgerechten 0:0. St.Pauli gehört die 1. Halbzeit, Heidenheim kommt besser aus der Kabine Die Anfangsphase der Partie ging an die Heidenheimer, die mit guter […]

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

1. Oktober 2022

News | 5:1 bezwang Werder Bremen Borussia Mönchengladbach im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags. Im Anschluss an die Partie sammelte Sky Reaktionen ein. „Erfüllt mich auch ein bisschen mit Stolz“ – Bremer Doppelsturm frohlockt nach Kantersieg „Lücke für Deutschland!“, hallte es im Anschluss an die Partie durch das Weserstadion. Zwei Tore und zwei Assists steuerte Niclas […]

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

1. Oktober 2022

News | Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach hieß das Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags! Dank eines historischen Blitzstarts gab es ein 5:1 für die Gastgeber. 4:0! Werder dreht gegen Gladbach in der ersten Hälfte komplett auf! Willkommen im Weserstadion! Im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags empfing der SV Werder Bremen die Borussia aus Mönchengladbach. Als Dr. Felix […]


'' + self.location.search