Stuttgart | BVB will Kobel als neue Nummer eins

bvb stuttgart kobel
News

News | Borussia Dortmund befindet sich seit längerem auf der Suche nach einem neuen Stammtorhüter und soll dabei beim VfB Stuttgart fündig geworden sein.

Kobel soll den BVB 15 Millionen Euro kosten

Wie in vielen anderen Bereichen wird sich Borussia Dortmund auch im Tor zur kommenden Saison neu aufstellen. Die langjährige Nummer eins Roman Bürki (30) genügt den Ansprüchen der Schwarz-Gelben nicht mehr, laut Sport Bild darf der Schweizer für rund fünf Millionen Euro gehen. Trotz der Rückkehr aus seiner Verletzung sitzt Bürki seit acht Spielen nur auf der Bank. Marwin Hitz (33) hütet aktuell den Kasten des BVB, macht seine Aufgabe auch ordentlich, ist aber nicht als neue Nummer eins eingeplant. Demnach will der BVB Gregor Kobel (23) zur kommenden Saison vom VfB Stuttgart verpflichten. Dortmund beobachtet den Schweizer demnach schon länger und will ihn zum neuen Stammtorhüter machen, Hitz wäre dann wieder die Nummer zwei.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Dem Bericht zufolge müsste der BVB ca. 15 Millionen Euro für Kobel nach Stuttgart überweisen. Der 23-Jährige wechselte erst im vergangenen Sommer für vier Millionen Euro fest zum VfB. Zuvor hatte der Aufsteiger den Schweizer von der TSG Hoffenheim für ein Jahr geliehen. In der laufenden Bundesliga-Saison gehört der 1,94 Meter große Keeper zu den besten seiner Position. So wurde Kobel auch in der letzten Länderspielpause auch zur Schweizer Nationalmannschaft eingeladen.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

24. Oktober 2021

News | Am gestrigen Samstag bestätigte Joshua Kimmich in einem Interview bei Sky, dass er zu den noch ungeimpften Spielern in der Bundesliga zählt. Das Interview sorgte für Diskussionen.  Rummenigge: „Als Vorbild wäre es besser, er wäre geimpft“ Zwar schloss Joshua Kimmich (26) keinesfalls aus, sich in Zukunft noch impfen zu lassen, dennoch war das […]

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

24. Oktober 2021

Vorschau | Der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen legten jeweils einen vielversprechenden Saisonstart hin. Zuletzt kassierten sie jedoch deutliche Niederlagen, weshalb beide Vereine im direkten Duell auf Rehabilitationskurs sind. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 15.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Köln holte zehn seiner zwölf […]


'' + self.location.search