Dortmund zu Gast in Stuttgart: Die Aufstellungen zum Freitagsspiel

Bundesliga Dortmund Stuttgart
News

News | Am Freitagabend spielt Borussia Dortmund auswärts beim VfB Stuttgart. Der BVB will dieses Spiel gewinnen, die Schwaben wollen das natürlich verhindern und selbst wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. 

Stuttgart empfängt Dortmund: Die Aufstellungen

In den letzten Wochen hat sich der VfB Stuttgart in der Bundesliga gut präsentiert und wichtige Punkte eingefahren. Im Heimspiel gegen Dortmund soll das nun wieder gelingen, allerdings ohne Sasa Kalajdzic, der aufgrund einer Coronainfektion ausfällt. Im Angriff spielt deswegen Tiago Tomas alleine, allerdings erhält er Unterstützung von Chris Führich und Omar Marmoush. Defensiv kann der VfB Stuttgart sowohl mit einer Dreier- als auch einer Viererkette auflaufen, weil Atakan Karazor sowohl im Mittelfeld auflaufen als auch auf die Innenverteidigerposition abkippen kann.

Der BVB hat indes weiterhin mit dem ein oder anderen Ausfall zu kämpfen. Im Angriff fehlt Donyell Malen, defensiv unter anderem Thomas Meunier. Erling Haaland und Marco Reus spielen offen, Emre Can vermutlich als rechter Verteidiger, auch wenn eine Dreierkette mit Can als Innenverteidiger und einem offensiven rechten Wingback vorstellbar ist. Marco Rose kann das auch situativ anpassen. Thorgan Hazard wäre in diesem Fall ein Kandidat für den Spieler, der rechts vor der Abwehr agiert.

 

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Die Aufstellungen im Überblick

VfB Stuttgart: Müller, Stenzel, Mavropanos, Karazor, Ito, Sosa, Mangala, Endo, Führich, Marmoush, Tomas

Borussia Dortmund: Kobel, Can, Hummels, Akanji, Guerreiro, Dahoud, Bellingham, Reyna, Hazard, Reus, Haaland

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search