Stuttgart verändert Strukturen: Lahm, Khedira und Gentner erhalten Rollen beim VfB

Lahm Stuttgart
News

News | Am heutigen Sonntag stand die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart auf dem Programm. Im Rahmen dieser gab es Neuigkeiten zu den sportlichen Strukturen, in die Philipp Lahm, Sami Khedira und Christian Gentner eingebunden werden. 

Stuttgart: Lahm, Gentner und Khedira erhalten Rollen im Klub

Die Laune beim VfB Stuttgart war einen Tag nach dem 2:2 beim FC Bayern sehr gut. Die Mitgliederversammlung stand auf dem Programm und dabei gab es interessante Neuigkeiten. Wie der VfB auch schon offiziell in einer Pressemitteilung verkündete, werden drei Ex-Spieler der Schwaben eine Rolle im Klub erhalten.



„Ab sofort werden die Weltmeister und Ex-VfB-Profis Sami Khedira und Philipp Lahm ihre Erfahrung und Expertise für den VfB Stuttgart einbringen. Sie stehen als Berater des Vorstandsvorsitzenden Alexander Wehrle zur Verfügung. Darüber hinaus wird Ex-VfB-Kapitän Christian Gentner nach dem Ende seiner Spielerkarriere ab dem 1. Januar 2023 zum VfB zurückkehren. Als Leiter Lizenzspielerabteilung wird er ein Teil des Teams von Sven Mislintat und Markus Rüdt“, heißt es in der Mitteilung.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Sami Khedira, als Spieler neben dem VfB unter anderem auch für Real Madrid und Juventus aktiv, äußerte sich wie folgt: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Alexander Wehrle, der mich mit seinen Vorstellungen und seiner Energie überzeugt hat. Ihm und dem VfB in sportlichen Fragestellungen beratend zur Seite zu stehen, reizt mich sehr. In den 15 Jahren als aktiver Fußballer durfte ich viel erleben, hatte Einblicke in sehr gut geführte Vereine und habe mit unterschiedlichsten Trainern gearbeitet. Diese Erfahrungen und Erkenntnisse möchte ich mit dem VfB, meinem Herzensverein, teilen.“

(Photo by Thomas Niedermueller/Getty Images for DFB)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

29. Januar 2023

In Leverkusen standen sich am Sonntag Bayer 04 und Borussia Dortmund zum Abschluss des 18. Spieltags gegenüber. Beide Teams hatten sich vor der Partie natürlich viel vorgenommen. Wir liefern die Einzelkritik zum Spiel! BVB feiert Sieg in Leverkusen Die Anfangsphase des Spiels ging an Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself hatte die ersten Abschlüsse und durch […]

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

29. Januar 2023

News | Zum Abschluss des 18. Bundesliga-Spieltags gewann der BVB das Topspiel in Leverkusen mit 2:0 und verkürzt damit den Rückstand zur Tabellenspitze. Die Stimmen der Akteure am DAZN-Mikrofon. BVB „die in vielen Momenten clevere“ Mannschaft Sebastien Haller nahm mit einem zufriedenen Lächeln die Glückwünsche seiner Teamkollegen entgegen, dann ließ er sich gemeinsam mit den anderen Spielern […]

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagabend rundeten Bayer 04 und der BVB den 18. Bundesliga-Spieltag ab. Eine durchaus unterhaltsame Partie mit vielen Offensivszenen gewannen die Gäste mit 2:0 und rücken damit dem FC Bayern auf die Pelle. Nach starkem Leverkusener Auftakt: BVB eiskalt zur Stelle In der ausverkauften BayArena ging es gleich schwungvoll zur Sache. Das Spiel war keine […]