Ajax-Trainer ten Hag: Gravenberch und Mazraoui würden auch in der Bundesliga bestehen

ten HAg
Weitere Ligen

News | Erik ten Hag hat als Trainer von Ajax Amsterdam große Erfolge gefeiert. Im Sommer könnte beim Klub wieder mal ein Umbruch stattfinden, auch ten Hag selbst könnte den Verein in Richtung Manchester verlassen. 

Ten Hag: „Sicher, dass sie in der Bundesliga ihre Leistung bringen könnten“

Erik ten Hag (52) trainiert seit mehr als vier Jahren Ajax, einen der traditionsreichsten Klubs in Europa. Mit den Niederländern feierte er viele Erfolge, beeindruckte durch eine offensive und direkte Spielweise. Im Interview mit Sport1 sprach der 52-Jährige, der mit einem Abgang zu Manchester United in Verbindung gebracht wird, nun unter anderem über das bittere Aus in der Champions League gegen Benfica in dieser Saison.



„Wir müssen nun damit leben, aber uns zusammenreißen und nach vorne gucken. Wir haben schöne Aufgaben vor der Brust, denn wir können schließlich noch zwei Titel gewinnen“, so der Niederländer. Natürlich waren auch Ryan Gravenberch (19) und Noussair Mazraoui (24), die beide mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht werden, ein Thema.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Laut ten Hag haben beide das Niveau, um einen Schritt weiter zu gehen. „Wenn man mit Ajax in der Champions League bestehen kann, kann man das auch in der Bundesliga. Ich denke, dass wir auch für Bayern kein leichter Gegner wären, aber natürlich sind wir noch nicht auf dem gleichen Level wie sie. Ich bin mir sicher, dass die beiden Jungs in der Bundesliga ihre Leistung bringen könnten“, so der Trainer über seine Spieler.

(Photo by MAURICE VAN STEEN/ANP/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Marwin Hitz wechselt zum FC Basel

Marwin Hitz wechselt zum FC Basel

20. Mai 2022

News | Marwin Hitz kehrt in die Schweiz zurück und unterschreibt einen Vertrag beim FC Basel bis 2025. Der 34-Jährige nennt den Wechsel eine „spannende Herausforderung“. Marwin Hitz verlässt die Bundeliga nach über zehn Jahren Der FC Basel verpflichtet Marwin Hitz (34) von Borussia Dortmund. Dies gab der Klub am Freitagnachmittag bekannt. Der 34-jährige Torhüter unterschreibt […]

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

20. Mai 2022

News | Nach der unerwarteten Entlassung von Marco Rose berichten verschiedene Medien übereinstimmend über seinen Nachfolger als Trainer von Borussia Dortmund. Wenig überraschend soll es Edin Terzic sein.  BVB: Edin Terzic wohl neuer Trainer Edin Terzic (39) folgt wohl auf Marco Rose (45) und wird Trainer von Borussia Dortmund. Dies berichten übereinstimmend verschiedene Medien, unter […]

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

20. Mai 2022

Spotlight | Völlig überraschend hat der BVB am Freitag verkündet, dass Marco Rose und sein Trainerteam in der nächsten Saison nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie lenken werden. Der Verein gibt dabei keine gute Figur ab, findet Julius Eid. Marco Rose geht, neue Fragen kommen auf Nüchtern betrachtet muss man erst einmal die Fakten […]


'' + self.location.search