Union Berlin | Haraguchi offenbar vor Rückkehr nach Berlin

Genki Haraguchi (Hannover 96) gegen den VfL Bochum
News

News | Der 1. FC Union Berlin hat offenbar Gefallen an ablösefreien Transfers gefunden. Nun soll Genki Haraguchi von Hannover 96 in den Fokus von Union Berlin gerückt sein. 

Union: Haraguchi wäre dritter ablösefrei Transfer

Genki Haraguchi (29) hat mit seinen Leistungen für Hannover 96 offenbar das Interesse des 1. FC Union Berlin auf sich gezogen. Wie die BILD berichtet, soll der Japaner auf dem Zettel der Eisernen stehen. Demnach soll Union Berlin die Situation von Haraguchi genau beobachten. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft am Ende dieser Saison aus, ein Transfer würde Union also keine Ablöse kosten.



Bei den Köpenickern scheint sich ein Trend abzuzeichnen. Sollte Haraguchi tatsächlich an der alten Försterei aufschlagen, wäre er bereits der dritte Spieler, den Union im kommenden Sommer ablösefrei verpflichtet. Zuvor gab man bereits die Verpflichtungen von Rani Khedira (27) und Paul Jaeckel (22) bekannt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Haraguchi spielt seine bis dato beste Saison im Dress der Niedersachsen. In bislang 32 Spielen war er an 16 Toren direkt beteiligt (neun Treffer, sieben Assists). Trotz seiner Leistungen dümpelt 96 in dieser Saison nur im Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga. Für Haraguchi wäre es eine Rückkehr nach Berlin. Bereits zwischen 2014 und 2018 war der 29-Jährige allerdings für den Lokalrivalen Hertha BSC aktiv. In dieser Zeit absolvierte er 106 Partien für Hertha. 2018 zahlte Hannover 4,5 Millionen Euro Ablöse an Berlin. Seitdem etablierte er sich als Leistungsträger bei 96 und empfahl sich so offenbar für bessere Aufgaben.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

24. Juli 2021

Vorschau | Für Werder Bremen ist es die erste Saison in der 2. Bundesliga seit 41 Jahren. Zum Auftakt trifft Werder Bremen auf Hannover 96, die endlich wieder um den Aufstieg mitspielen wollen. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 20:30 Uhr, live bei Sky und Sport1. Werder Bremen in der neuen Rolle des Favoriten Kader von […]

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

24. Juli 2021

News | Lange wurde über einen möglichen Wechsel von Thomas Delaney spekuliert. Nun soll sich Borussia Dortmund mit dem Dänen in Vertragsgesprächen befinden. BVB: Delaney vor Vertragsverlängerung? Borussia Dortmund hat einige Baustellen im Kader, aber im Mittelfeld stehen dem neuen Trainer Marco Rose (44) ausreichend Spieler zur Verfügung. Emre Can, Mahmoud Dahoud, Julian Brandt, Jude […]

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

24. Juli 2021

News | Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach drängt auf einen Abgang. Auch die Zukunft von Matthias Ginter ist ungewiss. Gladbach: Ginter-Zukunft wird bald geklärt Seit Monaten warten Gladbach-Fans auf die Vertragsverlängerung von Matthias Ginter (27). Der Nationalspieler ist der Abwehrchef am Niederrhein und fühlt sich im Klub wohl. Dennoch konnten bislang keine Ergebnisse erzielt werden. […]


'' + self.location.search