Antrag stattgegeben: Volle Hütte bei Union gegen Hertha

Fans des 1. FC Union Berlin
News

News | Das Berliner Derby zwischen dem 1. FC Union und Hertha BSC kann vor voller Kulisse ausgetragen werden. Unter 2G-Bedingungen werden bis zu 22.012 Zuschauer erwartet.

Berlin-Derby vor bis zu 22.000 Zuschauern

Grünes Licht von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport. Das Berliner Derby zwischen dem 1. FC Union und Hertha BSC am Samstag (18.30 Uhr) wird unter 2G-Bedingungen und ohne Zuschauerrestriktionen stattfinden. Der Antrag der Köpenicker wurde stattgegeben.



Union winkt also trotz weiterhin steigender Corona-Zahlen erstmals seit März 2020 eine ausverkaufte Alte Försterei. Weitere Voraussetzungen: Die bis zu 22.012 Zuschauer müssen beim Verlassen ihres Platzes eine Maske tragen. Empfohlen wird das durchgängige Tragen sowie ein zusätzlicher Coronatest vor dem Spiel. Darüber hinaus herrscht im Stadion komplettes Alkoholverbot.

Weitere News und Storys rund um die Bundesliga

„Wir freuen uns darauf, endlich wieder ein Derby vor Zuschauern zu spielen und setzen dabei neben der Einhaltung klarer Regeln auch auf die Eigenverantwortung der Besucher. Unser Ziel bleibt auch weiterhin die Durchführung von Sportveranstaltungen vor Publikum mit möglichst wirksamen Infektionsschutzmaßnahmen“, wird Union-Geschäftsführer Oskar Kosche (54) von der Bild zitiert.

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

30. November 2021

News | Nach der Auswärtspartie beim FC Bayern München sollen Fans von Arminia Bielefeld in einem ICE randaliert und einen Bahn-Mitarbeiter rassistisch beleidigt wie auch geschlagen haben. Der Verein hat nun zu diesem Vorfall deutlich Stellung bezogen und Strafen ausgesprochen. Arminia Bielefeld hat „selbstverständlich Hausverbot ausgesprochen“ Nach dem Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und […]

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

30. November 2021

News | Bei Borussia Mönchengladbach laufen momentan die Verträge von fünf Spielern, darunter Leistungsträgern im kommenden Sommer aus. Auch der Kontrakt von Denis Zakaria ist nur bis 2022 gültig, sein Abgang soll bereits feststehen. Zakaria-Verlängerung laut Medien „ausgeschlossen“ Denis Zakaria (25), Matthias Ginter (27), Patrick Herrmann (30), Jordan Beyer (21) und Keanan Bennetts (22) – […]

„Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert“ – Pressestimmen zum Ballon d’Or 2021

„Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert“ – Pressestimmen zum Ballon d’Or 2021

30. November 2021

News | Am Montagabend hat die alljährliche Wahl des Weltfußballers wie der Weltfußballerin – der Ballon d’Or – stattgefunden. Im Männerfußball hat Lionel Messi die begehrte Auszeichnung erhalten, während Robert Lewandowski trotz Rekordsaison leer ausging. Die Pressestimmen zur Wahl. Deutschland Kicker: „Lewandowski ausgestochen: Messi gewinnt Ballon d’Or 2021: Lionel Messi hat auch 2021 den Ballon […]


'' + self.location.search